Wie gewöhne ich meine Katze an ein Katzenkörbchen?

Ich habe meiner Katze jetzt ein Katzenkörbchen gekauft, weil meine Mutter nicht will, dass sie immer auf dem Sofa oder auf den Stühlen liegt. Nun steht das Körbchen schon drei Wochen im Wohnzimmer und meine Katze beachtet es eigentlich kaum, sie schaut manchmal kurz rein weil ich schon ihr Lieblingskissen reingelegt habe, (riecht nach Baldrian). Aber dieses beachtet sie auch nicht mehr. Was soll ich jetzt tun? Das Körbchen war ziemlich teuer. Ich hoffe, ich hab es nicht umsonst gekauft. Wie kann ich sie dran gewöhnen, dass es ihr Körbchen ist und sie da drin schlafen kann?

12 Antworten

es war bei mir auch so , meine katze schlief immer auf meinem Bett oder sofa ... du musst das ''bettchen'' am besten auf das sofa legen ( also dahin wo sie normalerweiße schläft :D ) und dann wird sie sich nach und nach dran gewöhnen ... du kannst sie auch einfach mal rein '' locken '' mit ein paar leckerlies , und ihr gleichs das komando '' decke '' beibringe ( mit dem chlicker-prinziep)

Darüber entscheidet einzig und allein deine Katze ;)

Ich glaube, jeder Katzenhalter kennt das Problem, dass man ihnen die - in den eigenen Augen - tollsten Sachen kauft, und die Fellnasen interessiert das nicht die Bohne.

Da ist die Hülle von einem Ü-Ei viel interessanter als jedes teure Spielzeug, und das Sofa, auf dem "ihr" Mensch sitzt und das nach ihren Menschen riecht, natürlich erheblich attraktiver als das Bettchen.

Du kannst nicht wirklich was dafür tun, dass sie es benützt.

Natürlich kannst du ihr mit viel Geduld beibringen, dass sie nicht auf's Sofa darf, aber mal ehrlich - das ist doch eine Strafe für die Miez.... Legt doch einfach eine kuschelige Decke auf's Sofa, den Platz nimmt sie sicher lieber an als das Körbchen ;)

Genau!

Leider kannst Du ner Katze das nicht angewöhnen, denn Katzen suchen sich ihren Schlafplatz selber aus. Vielleicht legst Du ne Decke auf das Sofa, Deiner Mutter wegen und darauf das Katzenkörbchen. Es kann sein, dass Deine Katze es dann annimmt.

Katzen schlafen selten da, wo wir Menschen es gerne wollen. Meine 5 fangen an, auf meinem Bürosofa zu schlafen, wandern dann aber durchs ganze Haus und am frühen Morgen finde ich eine auf meinem Bürosofa, ein Kater pennt in nem Karton in einem Regal, Mamikatze liegt in der Wurfkiste, eine Katze liegt auf der Eckbank im Esszimmer und eine pennt im Katzenzimmer auf ner Decke.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"