Womit entfernt Ihr Zecken aus Euren Katzen?

Hallo Katzenfreunde, unsere Fellnase hatte kürzlich eine Zecke direkt unterm Kinn. Wir haben in der Apotheke extra eine Zeckenzange gekauft. So ein Kunststoffding, was an einem Ende eine Zange hat und am anderen Ende einen Aufsatz mit einem dünnen Schlitz. Die Zange rutschte ständig über die Zecken hin ab und mit dem eingeschlitzten Aufsatz bekamen wir die Zecke schließlich raus. Toll finden wir diese "Superzange", die zum Patent angemeldet ist, in der Beschreibung aber immer noch aufführt, dass man die Zecke mit 2-3 Drehungen entfernen soll, weiß Gott nicht. Eine Freundin erzählte mir, dass sie sich Einweghandschuhe anzieht und die Zecke dann mit den Fingern zieht. Welche "Werkzeuge" wendet Ihr an, wenn es um Zeckenentfernung geht? Ach ja, wir wissen natürlich, dass man die Zecke gerade herauszieht, also bitte dazu keine Antworten. ;o) Vielen Dank im Voraus für alle hilfreichen Antworten und LG von der Rennschnecke

15 Antworten

es gibt etwas sieht aus wie eine scheckkarte, die an einer ecke eine einkerbung hat damit kann man die zecke einfach herausdrehen...nix kann stecken bleiben....

Ich verwende eine Zeckenzange aus der Apotheke (Zeckenzange Ultra). Hab mir heute nochmals eine zweite Zange für meine Familie gekauft, da dieses Instrument viel, viel besser ist, als alles, was auf dem Markt erhältich ist.

Vorteil: sehr geringer Greiferdruck auf die Zecke + diese Zange hat auf der Rückseite eine Art Greifertasche, mit der ich vollgesogene (bis erbsengroß) Zecken bei meiner Katze einfach fassen und aus der Haut herausziehen kann. Ich glaube, dieses Produkt gibt es nur in Apotheken. Gruß Kiefi

Habe jetzt fast 30 Jahre Katzen und ich habe bisher nur ein einziges Werkzeug dafür gebraucht...Zeigefinger und Daumen...wenn die Zecken schon dick und fett sind lege ich vorsichtig ein Stück Tempo drum und ziehe sie raus...bei kleinen Zecken mache ich es einfach so.Finger und Daumen so nah wie geht an Katzes Haut Zecke packen aber nicht quetschen und zack raus.

Ich finde diese Zeckenzangen einfach nur blöd und ich ich hätte Angst...dass in der Zeit wo ich die Zange an der Zecke anlege die Zecke schon ihre Viren und Bakterien streuen kann...denn irgendwie wird die Zecke da ja gequetscht und das gefällt ihr bestimmt nicht und weil sie dann sauer ist ;) fängt sie an zu streuen.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"