Steckt in ihm noch eine andere Katzenrasse?

Hallo erstmal:) Wir haben uns vor kurzen einen Kater geholt. Er ist jetzt 3 Monate alt. Und uns ist aber aufgefallen, dass er viel , VIEL größer ist als andere Katzen/Kater die sogar älter sind als er. Er ist noch dazu sehr kräftig gebaut (breite Schultern/Nacken und generell sehr muskolös). Er hat RIESIGE Pfoten. Er ist rot getigert aber das getigerte ist wirklich extrem zu sehen ( wie son kleiner Tiger bloß in rot) . Und da er ja keinen richtigen Stammbaum hat ist jetzt die Frage ob da noch was anderes als EKH drin steckt ?

4 Antworten

Auch EHK können verschieden aussehen. Mein Black Tortie smoke mädel ist zum Beispiel sehr stämmig. Sehr großer Kopf, allgemein sehr kräftiger Körperbau und sehr dichtes Plüschiges Fell. Bei ihr könnte ich mir vorstellen das irgendwann evtl. BKH mit drin war. Auch wegen der Sonderfarbe die sie hat. Trotzdem ist sie eine EHK. Als EHK bezeichnet man im Grunde alles was keiner bestimmten Rasse angehört.

Das stimmt nicht so ganz. Es gibt auch eingetragene Züchter die sich auf Europäisch Kurzhaar spezialisiert haben. Katzen die keiner Rasse angehören sind gewöhnliche Hauskatzen. ;)

EHK = europäische hauskatze EKH = europäisch Kurzhaarkatze. kenne den unterschied schon. aber EKH ist eine eigenständige anerkannte Rasse mit Zuchtzielen usw. die EHK ist ein Sammelbegriff für alle Rasselosen katzen.

Es wäre möglich das ein bisschen Maine Coon oder Norwegische Waldkatze mit eingekreuzt wurde. :)

Würde jedenfalls die Büschel auf seinen Ohren erklären

Ja :)

Das kann man ohne ein Foto nicht sagen.Es ist aber wahrscheinlich, daß er einfach ein krĂ€ftiges Kerlchen ist.

L. G. Lilly

Weitere Katzenfragen zu "Katzenrassen"