Welche große Hauskatze passt zu mir?

Hallo ihr Lieben, Ich suche seit einiger Zeit eine passende Katze für mich. Ich möchte auf jeden Fall eine Hauskatze, also eine Katze, die nicht raus geht. Ich weiß, dass diese Katzen verhältnismäßig teuer sind, suche aber eine relativ günstige. Außerdem sollte die Rasse leicht erziehbar sein, da ich noch nie eine Katze hatte. Kuschelfreudig, eher nicht so rumtobend, also eher ruhig und leise wäre mir auch sehr lieb, eben eine Kuschelkatze fände ich toll. Dazu passend fände ich natürlich ein weiches Fell super. Anhänglich kann sie gerne sein, ich bin viel Zuhause, habe also viel Zeit für sie. Dass die Katze relativ groß ist, ist für mich auch wichtig. Wenn ihr vllt Katzenrassen kennt auf die diese Beschreibung einigermaßen passt würde ich mich freuen, wenn ich mir diese Rassen nennen könntet! Dankeschön schonmal :)

10 Antworten

Kartäuser Katze. Meine hat ein super weiches Fell und ist ganz ruhig, macht nie krach, ist nicht Miau-Freudig und anhänglich. Wenn du sie bei einem guten Züchter holst (was ich unbedingt tun würde) kostet die so um die 600€ .

... dass deine Katze ruhig ist und nicht viel miaut liegt aber sicherlich nicht an der Rasse sondern an ihrem individuellen Charakter, der von Tier zu Tier unterschiedlich ist. Das sollte man der Fragestellerin besser deutlich machen, bei ihren (naiven) Vorstellungen....

Schon , aber es gibt Rassen, die sind Miaufreudiger als andere und die Kartäuser Katze gehört generell zu den ruhigeren Gesellen. Natürlich ist es von Katze zu Katze unterschiedlich, aber das wird auch einer unerfahrenen Person bewusst sein.

Da fällt mir nur eine Rasse ein:

STEIFF...die hat ein Knopf im Ohr!

Ne im Ernst, man kann doch nicht ernsthaft solche Ansprüche stellen. Jedes Tier ist ein Individuum. Egal welche Rasse. Man kann niemals vorher wissen welches Temperament die Katze hat nur weil sie einer bestimmten Rasse angehört.

Es gibt Rassetypische merkmale... doch Katze bleibt Katze. Und nur weil eine Katze zB als Siam geboren wurde, heisst es nicht das sie sich genau so verhält wie der Siam deiner Nachbarin...

Meine Geschwister und ich sind ja auch grundverschieden!

Wenn du eine Katze möchtest dann musst du dich damit anfreunden das eine Katze eine Katze ist und dich mit den Art-Typischen Begebenheiten zufrieden geben.

Bitte informiere dich über Katzen allgemein. Und wenn dir das nicht passt was da steht, dann bist du einfach nicht geeignet eine Katze zu halten.

Das wichtigste schon mal vorweg:

Katzen sind eigenständige Wesen und tun und lassen was sie möchten. Sie lassen sich zu nichts zwingen. Man kann sie sanft erziehen. Aber dennoch machen sie alles nur dann wenn sie es wollen, nicht wenn du es willst. :)

Keine, denn eine Katze, die allen Deinen komischen Wünschen entspricht, gibt es nun mal einfach nicht.

Du solltest Dich erst mal genau über Katzen informieren, will heissen, dass Du alles liest, was Du so über Katzen im Internet finden kannst.

Wenn Du dann über alles bestens informiert bist, wirst Du merken, dass die Haltung einer Katze doch nicht sooo einfach ist, wie man es sich vorstellt, denn Katzen sind stolze unabhängige und soziale Tiere. Aus dem Grund sollten Katzen immer mindestens paarweise gehalten werden, vor allem, wenn sie keinen Freigang bekommen. Lies Dich mal so durchs Netz und Du wirst merken, dass es keine Katze gibt, die allen Deinen Wünschen entspricht.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenrassen"