Geht das mit einer jungkatze?

Meine Mutter und ich (14) kriegen 2 Wochen vor Ende der Ferien eine 13 Wochen junge Katze und ich habe mal ein paar Fragen:

1) Wie lange bräuchte sie schätzungsweise zur Eingewöhnung ?

2) Wie lange könnte man sie im Alltag alleine lassen (also nach den Sommerferien)?
Danke schon einmal für die Antworten:)

6 Antworten

Also ich habe gerade diese Woche auf ein Kätzchen ungefähr in diesem Alter aufgepasst, da die Besitzer in Urlaub gefahren sind. Die Katze war den ganzen Tag zu Hause und ich bin mehrmals am Tag rüber gegangen um vorallem mit ihr zu spielen und sie zu füttern. Da gab es eigentlich gar keine Probleme. Die Katze durfte bloß nicht in die Schlafzimmer, die Küche oder das Wohnzimmer, hatte aber den großen Flur und den ganzen Keller zum toben. Da sie mit Spielzeug und allem möglichem sehr beschäftigt war, hat sie eigentlich nichts angestellt, abgesehen davon das sie einmal irgendetwas umgeschmissen hat ist nichts passiert. Die Eingewöhnung wird vermutlich das geringste Problem sein. Wie schon geschrieben wurde wäre eine zweite Katze oder ein Kater definitiv eine Überlegung wert da die beiden dann zusammen spielen könnten was noch besser wäre.

Zu 1): Ein paar Wochen brauchen Katzen i.d.R. schon, bis sie sich wirklich komplett an ihr neues Zuhause gewöhnt haben. Bei Kätzchen geht es aber meist nur wenige Tage, bis sie sich zumindest soweit eingelebt haben, dass sie z.B. nicht mehr ständig nach ihrer Mama suchen (bzw. nach ihr miauen).

Zu 2): Bitte nehmt unbedingt 2 Katzen!! Katzen sind keine Einzelgänger! Sie brauchen Kontakt zu Artgenossen. Gerade Katzenkinder leiden, wenn sie keinen Partner haben. Und dann auch noch tagsüber alleine sind... Da langweilt sich das Kitten ja zu Tode... Verhaltensstörungen (z.B. Zerstörungswut) und sehr grobes Spielen nach Katzenart (sie hat ja keinen Katzenpartner, mit dem sie toben und auf Katzenart spielen kann) mit ihren Menschen (also deiner Mutter und dir) können die Folge von Einzelhaltung sein. 

Am besten man holt sich gleich 2 Katzen. 

Katzen brauchen Artgenossen und gerade auch in dem Alter, wo sie noch nicht raus dürfen.

Das ist sehr wichtig.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"