Kaninchen und Katzen - geht das?

Hallo ihr Lieben, Mir gehts um folgendes. Ich habe 2 Kaninchen in der Wohnung. Jetzt würde ich gerne noch 2 Katzen bei mir aufnehmen. Meint ihr, dass würde gehen? Mir Ist klar, dass ich die Kaninchen nicht unbeaufsichtigt lassen darf und das wahrscheinlich viel Arbeit wird. Ich habe mich schon durch viele Foren gelesen aber die Antworten Spalten sich total. Wäre über jede Antwort glücklich ;-)

13 Antworten

Ich halte sogar Problemlos Katzen und Ratten, der Käfig steht in einem Raum wo die Katzen ohne Aufsicht nicht rein dürfen, und wenn sie mal drin sind interessieren sie sich nicht besonders dafür. Solange du den Raum wo du die Kaninchen hältst immer geschlossen hältst solange keiner drin ist, wird es sicher keine Probleme geben.

Das geht sicher. Katzen könnten nur für ganz junge Kaninchen gefährlich werden. Unsere Katzen hatten sogar vor meinen Meerschweinchen "Respekt", wenn die auf sie zugelaufen kamen!

Das kommt auf die Katzen an, unsere Katzen haben sich mit den Kaninchen früher immer gut verstanden.Wenn du junge Katzen nimmst, sollte es überhaupt kein Problem sein.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"