Namen für eine Katze, bitte gute Ideen?

weiß wer von euch einen schönen weiblichen katzennamen ?? lg

24 Antworten

Hallo, Tamiii1903. Kommt auf den Charakter an: meine buntgescheckte Miez hieß Lilith - nach der altbabylonischen Sturmgöttin, denn sie war so wild während eine ruhige Schildpattschnurre einfach nach ihren Farben hieß: Tupfi eben. Meine Grautigerin hieß Eniki, was ein samoanisches Wort für Wild ist. 2 schlanke hellbraune Tigerchen hießen Lavi ( hebräisch für Löwin ) und Habibi ( arabisch für Geliebtes ). Bei allen wartete ich aber ab, wie sie sich eben als Erwachsene geben bzw. änderte die Namen entsprechend als es raus war. :- ) die indianischen Völker halten es bei ihren Kindernb auch so: nach der Geburt gibt es einen Kindernamen, damit der Mensch geheißen werden kann, um schließelich seinen Erwachsenennamen anläßlich einer Zeremonie zu erhalten. Grins hab grade gelesen, dein Geschnurr ist ein Norweger: dafür fällt mir spontan ein: Felicia - die Glückliche, lG.

oops nicht aufgepaßt. Aber Coonies sind nicht übelnehmerisch.

Welche Rasse ist sie denn und welche Fellfarbe hat sie? (dann fallen einem schönere namen ein) - Meine kleine heißt Rina (abkürzung von Marina / eng. ausgesprochen)

main coon schwarz/weiß

Snowwhite grinst Lucy finde ich auch sehr schön oder Luna

Hallo Tamiii1903, wie wäre es mit

Cala

Cindi

Lady

Baby

Angel

Lucy

Püpi

Chinderella

Lele

Leila

Mimi

Shuger

Petty

Paula

L.G.

P.S. Ich hab einen Karter der heißt Leo, die Katze von meinen Sohn heist Baby

Weitere Katzenfragen zu "Katzennamen"