Was wäre für eine Katze gesünder?

Regelmäßig trockenfutter mit 3x Nassfutter pro Woche,

Oder

Regelmäßig Nassfutter mit 3x Trockenfutter pro Woche?

9 Antworten

überleg selbst. katzen sind dafür gemacht maus zu fressen, ich denke das können wir als gegeben ansehen. mäuse sind aus fleisch und tierischen nebenprodukten gemacht, nahezu ausschließlich tierisch (nur der mageninhalt ist pflanzlich). es ist viel wasser drin, muskel hat nen wassergehalt von gut 80%.


jetzt nimm dir nass- und trockenfutter. und lies dir die zutaten durch. was klingt "maus" ähnlicher? ernährung sollte so natürlich wie möglich sein. dafür ist der verdauungsapparat schließlich gemacht. speziell der der katze ist darauf ausgelegt tierisches zu verwerten. kurzer darm, aggressive magensäure. keine möglichkeit zu kauen, sprich die verdauung beginnt nicht im mund/maul wie bei pflanzen- und allesfressern sondern erst im magen



auf jeden Fall regelmäßig Nassfutter, am besten täglich und Trockenfutter zur Ergänzung.

Mein Kater bekommt nach Rücksprache mit der Tierärztin, 2 x 100gr. Nassfutter und eine Schale Trockenfutter zur freien Verfügung.

..

Unsere Katzen, die wir über die Jahre hatten, hatten unterschiedliche Geschmäcker. Die einen wollten fast nur Trockenfutter und vom Nassfutter nur bestimmte Sorten und auch die nicht immer, die anderen bevorzugten das Nassfutter und fraßen das Trockenfutter nur so nebenher.

Nach meiner Meinung ist Trockenfutter nicht so natürlich wie das Nassfutter, denn in der freien Wildbahn frisst die Katze nichts Trockenes. Wenn ich die Katzen auf dem Trockenfutter lautstark herumbeißen höre, denke ich immer, das hört sich an wie Hunde, die Knochen kauen.

Meine Katze liiieebt Nassfutter am liebsten von morgens bis Abends nur Nassfutter... Aber in bewegung halte ich sie trotzdem... Immer nachdem ich mit ihr gespielt habe und sie gekämmt habe, erst dann hat sie sich ihr nassfutter "verdient"

Aber im Regelfall gebe ich ihr trockenfutter und sie isst das auch geschmackvoll und ich habe gemerkt das sie sich dann "satter" fühlt... Wenn ich ihr Nassfutter gebe dann hat sie gleich nach 1 Stunde wieder Hunger... Vom trockenfutter holt sie sich ja ab und zu immer 'mal 'nen bissen und ich sehe sie dann auch viel aktiver... naja... jedem das seine...

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"