Warum wird meine Katze plötzlich aggressiv?

Hallo Leute Also ich habe ein frage, unzwar habe ich meine Katze ungefähr im 3 Monat von einer Freundin bekommen und ist jezt ca. 5 Monate...er lässt sich immer streicheln und mit ihm aber plötzlich wird er aggressive und springt jedem am Bein...wie viel würde ein Check vom Tierarzt Kosten?

Danke

5 Antworten

Ich glaub ein check ist nicht teuer.. aber dein kater ist wahrscheinlich einfach nur lebendig.. spiel doch vllt mal mit ihm bis er richtig "fertig" ist.. also sich richtig ausgepowert hat.. muss ja nicht mit hand oder so sein.. schnur oder katzenspielzeug benutzen un man selbst wird nicht verletzt wenn man es geschickt anstellt :D vllt hilft es ja :)

achja un habe auch noch nie gehört dass man bei katzen die krallen schneidet :x

Muss man aber irgendwann wenn sie zu lang sind...bei manchen wachsen die Krallen schneller als bei anderen

wir hatten bis jetzt immer katzen und ich kenne auch viele mit katzen un niemand.. wirklich niemand musste je die krallen schneiden lassen weil sie zu "lang" waren :D dafür gibts ja den kratzbaum ;) aba vllt hab ich ja auch keine ahnung?

Das wird Dich in den Ruin treiben! Darum lasse es besser und meine Güte, wenn das Tier krank ist, dann schenke es doch einfach weiter. Es reicht doch schon, dass das Tier frisst und seine Notdurft verrichtet. Tierarzt - arbeiten die nicht ehrenamtlich?

Man muss Geld bezahlen weil sie auch was verdienen wollen

Danke, es ist sehr beruhigend für mich, dass Dir das auch klar ist. Was soll man Dir hier bitteschön sagen? Ein Tierarzt verlangt keine Unsummen, wenn er sich Dein Tier anschaut und grob guckt, ob es krank ist. Das werden bestimmt keine 20,00 Euro sein. Ist es aber krank, dann kommt es auf die Behandlung an. Krallenschneiden gibt es unter 10,00 Euro, es sei denn, Dein Tier muss hierfür betäubt werden. Ein Tier zu versorgen heißt nicht nur, dass man ausreichend für Futter und Wasser sorgen kann. Es kann nun mal krank werden. Wenn eines meiner Tiere sich schlecht fühlt, etwas nicht in Ordnung ist, dann fahre ich zur Not auch mit dem Taxi. Das kostet mich alleine schon 80 Euro, denn die wohnen nicht um die Ecke. Das ist mir doch egal! Deinem Tier kann etwas fehlen, was Du nicht weißt und vielleicht kann ein Tierarzt helfen? Wir haben hier im Dorf z.B. einen dreibeinigen Kater laufen. Den kannst Du streicheln und mit einem Mal fängt der an zu fauchen und greift Dich an. Sein Frauchen ist Diabetikerin und ´der Kater hat sie verletzt und aufgrund ihrer Erkrankung ist das nicht richtig verheilt und ihr wurde ein Bein amputiert. Der Kater wurde adoptiert und ist halt gestört und er lebt immer noch und wird liebevoll von der Frau versorgt. Rufe doch mal bei einem Tierarzt an und frage nach, doch auch die brauchen mehr Infos.

Dein Kater war 3 Monate, als Du ihn bekommen hast, richtig? Dann war er noch nicht kastriert! Wenn Du mit ihm noch nicht beim Tierarzt warst (Impfungen wären auch angesagt) dann ist er noch nicht kastriert. Wieso bitte Krallen schneiden. Das machen Katzen ganz allein!

Die Krallen von ihm sind sehr sehr scharf und dachten sie werden Durch den Kartzbaum etwas stumpfer aber es wurde noch Spitzer...vor 1 Stunde hat er mich ohne Grund angegriffen und gebissen, gekratz und hat nicht mehr losgelassen und es hat sau weggetan...ich musste leide die Wasser Flasche benutzen damit er loslässt und daher müssen die Krallen geschnitten werden...mein 4 jähriger Bruder hat auch schon Wunden und tut für ihn sehr weh...kannst du vlt sagen wie viel es Ca. Kosten wird?

Tja, die Krallen von einem Kater in dem Alter sind einfach so, da wird kein Tierarzt sich drauf einlassen die zu kürzen, es sei denn sie sind verformt. Geh einfach zum Tierarzt!

Glaub mir die werden stumpfer, das dauert aber..

Weitere Katzenfragen zu "Aggression und Streit"