Liegt es an Erziehung oder Charakter ob Katzen mit Hunde zusammen leben können?

Kommt es immer auf den Hund bzw. Katze drauf an wie sie ticken oder erzieht werden damit sie mit Hunden zusammen leben können oder gibt es auch bestimmte Rassen?

4 Antworten

Hallo,

wenn man einige Grundlagen beachtet, klappt es bei vielen Kimbis sehr gut. Wichtig ist, dass man seinen Hund "unter Kontrolle" hat, und das hetzen, jagen oder belauern der KAtze nterbinden kann. Rassen die sich als "besonders KAtzenfreundlich" oder eben "besonders Hundefreundlich" auszeichnen gibt es nicht. Es gibt Rassen mit sehr starken JAgdtrieb, bei denen es u.U. vorkommen kann"das ihnen die Pferde durchgehen", wenn die KAtze auf einmal losdüst.

Am besten funktioniert eine nicht zu kleine Hündin mit einem ganz jungen Kätzchen, welches sofort adoptiert wird. Bei erwachsenen Tieren geht es gut oder nicht, hängt vom Charakter der Tere ab. Manche vertragen sich nur aus der Entfernung.

Hängt immer vom Charakter der Tiere ab, aber wenn man beide Tiere von klein auf zusammen hält, ist es wahrscheinlich, dass sie sich vertragen.

Weitere Katzenfragen zu "Katze und Hund"