Hamster und Katze zusammen halten - hat jemand Erfahrung?

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, Hamster und eine Katze in einer Wohung zu halten?

Kann man jungen Katzen vielleicht irgendwie beibringen, die Hamster nicht als "Snack" oder Spielzeug zu sehen, sondern... Hhm... Quasi als "Mitbewohner" den man nicht essen bzw. jagen sollte? grins

Oder hat man gegen der Jagdtrieb einer Katze keine Chance?

Über Erfahrungen und Tipps wäre ich dankbar!

5 Antworten

Die solltest den Hamsterkäfig niemals offenlassen. Einen grösseren Gefallen könntest Du der Katze nicht tun, wenn Du sie mit dem Hamster spielen lässt. Und bitte glaube niemals, dass Katzen lernen, die Pfoten von Hamstern zu lassen.

Das der Käfig nicht offen bleibt ist klar...

also meine mutter hatte auch einen hamsten und hat einen kater der kater hat nich drauf gehört sie haben alles versucht das er nich da hin geht aba am ende hat er ihn doch gefressen und jez müssen schon die mäuse dran leiden...am besten ist wenn du den hamster käfig geschlossen hast wo die katze nicht dran kommt oder einfach in einen raum stellen wo die katze nich rein darf ausser wenn du mit drin bist...

Hallo Sanny242, wäre nett, wenn du Punkt und Komma benutzen würdest, für deine Antworten - wäre jedenfalls besser zu lesen!!!! - Ach ja und ein normales Deutsch sollte dir doch auch möglich sein, oder?

Ah, tut mir leid! Ich schreibe nun mal so!... es ist mir über lassen wie ich schreibe! ich bin 15 und schreibe nicht so wie in der schule das nennt man CHATSPRACHE

Denke schon, dass das möglich ist.Der Hamster sitzt ja auch in einem verschlossenen Käfig,und wenn die Katze von Anfang an dran gewöhnt ist, dürfte da nichts passieren.Meine Tante hatte jahrelang einen frei herumfliegenden Wellensittich u. eine Katze.Der Vogel konnte sogar auf den Kopf der Katze fliegen, ohne das sie das interessierte.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"