Katze weg oder Hund weg? Oder beide behalten, obwohl sie sich oft streiten?

Mein Hund und mein Katze streiten sich voll oft! Es war nicht meine Idee, eine Katze zu kaufen, aber meine Mutter wollte das. Gestern noch haben sich die Katze und der Hund gestritten und haben sich weh getan.
Soll ich beide behalten oder einen wegtun? Ich mag eigentlich mehr Hunde, weil Katzen kratzen können und nicht so nett sind . Aber wenn ich sie jemand anderes gebe ist meine Mutter sauer. Was denkt ihr wäre besser für mich?
Bitte ernst antworten, es ist mir wichtig!

7 Antworten

Versuche der Katze Ausweichmöglichkeit zu geben Räume ein paar regale leer kaufe ein hohen kratzbaum wo der Hund nicht ran kann fütter die Katze auf den Tisch und stell das katzenklo auf die Waschmaschine! ;-)

Beide Tiere erziehen, Katze ausweichmöglichkeiten geben

Und wenn nötig Tiertrainer einschalten, je nachdem wer den streit beginnt.

Also, meine Frage, wie streiten Sie sich, wer tut was, habt ihr die Tiere aneinander gewöhnt, oder nur zusammen gesteckt, beschreibe die Situation und trenne auf alle fälle die Tiere. Bekommt die Katze Freigang? Etc...

Wie lange habt ihr den Hund/die Katze

Seit wann verstehen sie sich nicht...

Katzen machen Autos dreckig kratzen und sind undankbare Viecher zumal schreien sie in der paarungszeit die ganze Gegend zusammen und sind ein verkehrshindernis ich würde die Katze abschaffen

Weitere Katzenfragen zu "Katze und Hund"