Wann soll ich eingreifen, wenn mein großer Kater unsere kleine Findelkatze beißt? Habt Ihr Tipps?

Hallöchen, Ich habe momentan ein Katzenjunges. Er ist 5 Wochen alt (Ich weiß, dass das zu früh ist, aber der Kleine ist eine Findelkatze). Unser großer Kater hat ihn Anfangs (vor 2 Wochen) gar nicht beachtet, aber der Kleine wurde ganz schön frech (hat ihm in den Schwanz gebissen etc.). Inzwischen greift der Große den Kleinen an und beißt ihn in den Nacken, wobei beide quieken und die Ohren anlegen. Ab und zu tatzt er auch nach ihm, zum Glück nur mit eingefahrenen Krallen. Der Kleinere hat inzwischen richtig Angst vor dem Großen, ist aber trotz allem noch ganz schön frech.

Wir haben bis jetzt nicht wirklich eingegriffen weil der Große ja der Chef ist. Wir passen auch gut auf, dass er nicht eifersüchtig wird, allerdings macht es mir Sorge, weil der Kleine noch so jung und winzig ist...

Jetzt meine Frage(n): Wann soll ich eingreifen? Kann es sich zum Guten wenden, wenn der Kleine wächst? Will der große Spielen oder ist es Revierverteidigung? Tipps?

3 Antworten

Wann soll ich eingreifen? Kann es sich zum guten wenden wenn der Kleine
wächst? Will der große Spielen oder ist es Revierverteidigung?

1. ich hätte dem alten herrn gar kein kleines vor die nase gesetzt!

2. eher nicht,weil der kleine wird i-wann geschlechtsreif

3. sowohl als auch.

Der Große verschafft sich Respekt. So lange das nicht blutig wird, musst du nicht eingreifen. Es wird sich sicher erstmal verbessern, aber wenn der Kleine in die Geschlechtsreife kommt, dann kann es zu heftigen Kämpfen kommen. Zu einem älteren einen noch sehr jungen Kater zu geben, ist nicht so eine gute Idee. Sprich mal mit dem Tierarzt über eine Frühkastration des kleinen Katers.


Vielen Dank, werd ich machen! :)

Der ältere scheint den kleinen zu erziehen er ist quasi eine Art Vater Figur würde er sein Revier verteidigen hätte er den kleinen mehr als nur in den Nacken gebissen du solltest den klein allerdings rechtzeitig kastrieren lassen weil es sonst zu Kämpfen kommen kann 

Weitere Katzenfragen zu "Katzenzusammenführung"