Katzengeschwister verstehen sich nicht. Was kann ich tun?

Seit ca. 3 Wochen habe ich einen kleinen Kater namens Natsu bei mir und er hat sich auch direkt an mich und sein neues Zuhause gewöhnt. Als ich ihn abgeholt habe, war er seine 7 Wochen zusammen bei seiner Mutter und seinen Geschwistern ganz friedlich und verspielt. (Ich weiß, er wurde zu früh von seiner Mutter getrennt, leider wusste ich das damals nicht.)

Damit er nicht alleine ist, haben wie heute eines seiner Geschwister dazugeholt. Ein Weibchen. Sie sahen sich also nach ca. 3 Wochen wieder und verstehen sich nicht. Er hat sie mehrfach angegriffen und ihr raufen wirkt sehr brutal und gefährlich, sie macht dabei auch verängstigte Töne und versucht ihm aus dem Weg zu gehen. Am Anfang hat sie ihn nicht mal angesehen, aber er sie direkt fixiert.

Was kann ich tun? Jetzt die erste Nacht und ich habe ihn im Flur ausgesperrt. Er kann aber noch in die Toilette, wo sein Katzenklo steht, und in die Küche. Sie ist bei mir im Schlafzimmer mit ebenfalls einem neuen Katzenklo.

Liebe Grüße,

SeZiio

8 Antworten

Junge Katzen ueben kaempfen, das ist ganz normal und sieht manchmal boese aus. Aber am Ende einigen sie sich auf die rangordnung und leben damit. Je weniger du dich einmischst, desto einfacher wird das fuer sie.

Richtig, junge Katzen kämpfen. Nur dass dieser Kater nie gelernt hat, dass man beim Kämpfen dem anderem kitten nicht weh tun sollte.

October

Seuftzz,

du weißt, dass dein erstes Kitten viel (!!!) zu früh von der Mutter getrennt wurde. Um dann 3 Wochen später ein weiteres Kitten aus diesem Wurf viel zu früh (!!) von der Mutter zu trennen.

Dann holst du dir eine katze dazu und keinen zweiten Kater.

Mach' wenigsten nicht auch noch den Fehler sie zu spät kastrieren zu lassen, damit es nicht auch noch zu einem Inzuchtwurf zwischen Schwester und Bruder kommt. Beide soltten zusammen mit 5 Monaten kastriert werden.

Trenne sie kurz, wenn der Kater zu wild wird. Er hat es nicht gelernt, wann es zu viel ist und wie dolle man beim Raufen sein darf - und wann es dem anderen Kitten weh tut und zuviel wird.

Wenn er zu wild wird kannst du ihn auch mit einer Spieleangel ablenken.

Da beide noch so jung sind sollten sie sich innerhalb ein paar Tage gut verstehen. Ob das dauerhaft der Fall ist wird sich zweigen.

Du darfst nicht mit deiner Hand mit ihm spielen, er muss jetzt dringend lernen, dass er im Spiel nicht zu feste zubeißen darf und das man Hände weder beißt nur zerkratzt.

October

drei wochen ist fast ein drittel seines lebens. das ist für so eine junge katze eine SEHR lange zeit

die erkennen sich vermutlich nicht wieder, zumal natsu jetzt ganz anders riecht, ein bisschen nach dir

machen lassen. die sind 10 wochen alt. in dem alter passiert eig nie was. das sieht wild aus, ja, und vermutlich ists auch laut. aber die haben beide ein fell das schützt :)

da es geschwister sind, denk dran früh zu kastrieren. so 5 monate. die machen sonst inzuchtkitten sobald beide geschlechtsreif sind^^

Weitere Katzenfragen zu "Katzenzusammenf├╝hrung"