Meine 2 Katzen mögen sich nicht! Wie kann ich beide behalten?

Habt ihr ein paar Tipps was ich dagegen machen könnte?

6 Antworten

Ab wann hast du sie? Wenn sie sich jetzt schon über einen längeren Zeitraum angiften, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie noch Freunde werden ziemlich gering. Wenn ihr eine schon länger habt, dann lauf auf KEINEN Fall mit der neuen im Arm vor der alten rum! Die ältere fühlt sich vernachlässigt und die neue fühlt sich wie der King und wird hochnäsig, was die alte dann noch mehr in Rage versetzt und du am Ende eine Katze hast die dich nicht leiden kann weil du sie abgeschoben hast, und eine, die die alte nervt. Ansonsten behandle beide gleich, gib ihnen abwechselt Futter aus der Hand... Keine bevorzugen! lg

Hallöle.... schmier beiden Katzen Leberwurst ins Fell... ♥♥am Besten im Nacken.... das funktioniert manchmal...

Lieben Gruß vom Saurier

Schreib mal ein wenig mehr. Wie alt sind die Katzen und wie lange hast Du sie schon? Sind beide kastriert oder nicht, Mädels oder Jungs? Mit so wenig Info kann man nichts anfangen.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenzusammenführung"