Wie verhalten sich Katzen, wenn es für sie zu kalt war?

Mein Kater darf immer mal raus - auch im Winter. Heute kam er etwas später zurück als sonst, es war komisch weil es sehr geschneit hatte, ich dachte sogar er würde nach 10 minuten mindestens rein kommen. Als er rein kam, war ich nicht dabei. Und Jake meinte nur das er komisch war. Keine Ahnung was er damit meinte, würde ihn ja gerne fragen aber er hat Nachtschicht und ich würde es Jetzt gerne wissen, was er meinte.

Wie reagieren denn Katzen bzw. was machen sie wenn sie so sehr gefroren haben? Muss ich mir sorgen machen? mfg Anastasia Steele

Meine liebsten.....

3 Antworten

Hallo,

sei froh, dass Dein Kater so schnell hereinkommt. Oft bleiben Kater (im Gegensatz zu Katzen) schon mal 2,3 Tage weg und trudeln dann hungrig wieder ein.

Alles Gute

Katzen sind robust und wenn es ihnen zu kalt ist kommen sie zurück oder verkriechen sich irgendwo. Wenn du dir Sorgen machst, rufe Jake an (wer auch immer das ist).

Er ist mein verlobter und hat Natürlich sein Handy nicht an.

Katzen sind im Schnee immer etwas angepisst, aber sie beißen sich durch und es macht ihnen nichts aus.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"