Kater hat Angst vor Männern. Was nun?

Hey hab mal ne Frage also ich habe mein Kater ca vor 3 Jahren aus dem Tierheim geholt später haben wir festgestellt das er panische Angst vor Männer hat was könnte das sein

6 Antworten

Es kann gut sein, dass Dein Kater mal von einem Mann nicht gut behandelt worden ist, oder auch nur, dass Männer ihm zu laut sind. Leider weiss man bei Tieren aus dem Tierheim selten, was sie vorher erlebt haben und so kann Angst vor Menschen bei manchen Tieren fast normal sein. Behandle Deinen Kater so gut wie möglich und wenn irgendwelche Männer zu Besuch kommen, sorge dafür, dass der Kater sich verstecken oder verschwinden kann.

Da hat er wa negatives erlebt mit männer. Z.b. schläge bekommen.

Entweder wurde er mal misshandelt von einem Mann oder (so ist es bei meinem Hund) er hat einfach nicht genug Erfahrungen gemacht.

Ich habe meinen Hund noch Recht jung von einer alleinerziehenden Züchterin geholt. Sie hatte zwei Mädchen zuhause. Also hat er eigentlich nur Frauen kennen gelernt gehabt und weil er sowieso einer eher ängstlichen Rasse angehört hat es lange gedauert bis wir ihm klar machen konnten, dass Männer nichts böses wollen. Naja, jedenfalls die Männer, die er bisher kennen gelernt hat.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"