Wie kann ich eine sehr Scheue Katze zutraulich machen?

Hallo Gutefrage Community. Vor meinem Haus ist immer eine sehr scheue Katze. Ich möchte sie zutraulich machen aber wenn ich mir futter in die Hand lege und es der Katze zeige traut sie es sich nicht zu holen. Wenn ich näher komme und versuche sie zu streicheln faucht sie oder läuft weg. Habt ihr Vorschläge??

4 Antworten

Wenn du willst dass die Katze zutraulich wird brauchst du Geduld und nochmals Geduld. Probiere es immer wieder. Es kann vielleicht zum Erfolg führen und vielleicht nicht. Ich versuche das Gleiche mit der Katze eines guten Bekannten. Da muss ich bald aufhören denn es zeigt sich nichts. Die Katze will mich einfach nicht. Eine Bekannte hat mal zu mir gesagt eine Katze sucht sich die Menschen aus und es scheint tatsächlich zu stimmen.

Futter entweder der Katze hinwerfen. Oder hinlegen und dann etwas vom Futter weggehen, damit sich die Katze zum Futter traut. Nach und nach die Distanz verringern und irgendwann wird die Katze dann schon auf Dich zukommen.

Sie wird die natürlich nicht direkt aus der Hand fressen. Wenn sie dich sieht, stell ihr das Futter in einer Schüssel/Napf vor der Katze und mach ein paar Schritte zurück. Machst du es regelmäßig, wird sie zutraulicher. Probier sie nicht direkt nach den ersten Fütterungen anzufassen, damit zerstörst du nur das Vertrauen. Warte bis sie auf dich zukommt.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"