Sind alle Katzen so pflegeleicht?

Mein Kater entspricht so gar nicht dem Klischee von Katzen.

Vorhin z. B. hat er sich mit seiner rechten Wange am Trinkbrunnen angelehnt und war hinterher patschnass. So etwas stört ihn überhaupt nicht. Auch wenn der Wasserhahn im Bad oder der Küche läuft macht ihm das nix aus.

Beim Futter ist er überhaupt nicht wählerisch, er frisst alles, was er bekommt (außer eine Sorte, die ich jetzt "gefunden" hab).

Kann ich mich einfach nur glücklich schätzen, dass er so pflegeleicht ist? Meine Schwester hat eine Schwester von ihm und die ist ähnlich.

3 Antworten

Nein, kaum. Allein von meinen 5en gibt es nur einen Kater, der Wasser liebt. Ich habe den mal beobachtet, als er draussen im strömenden Regen sass und sich mit grösster Hingabe putzte und das sah aus, als wenn er duschen würde. Danach kam er rein und ich musste das Tier erst mal gründlichstens abtrocknen. Leider hatte ich da noch keinen Fotoapparat, denn das wäre sogar einen Film wert gewesen. Die anderen 4 sitzen bei Regen vielleicht vor der Haustüre, wo es nicht hinregnet, aber ansonsten sind die sehr wasserscheu. Der Duschkater ist auch der, der den Wasserhahn vom Bidet öffnen kann und dann da Wasser trinkt.

Kann es sein, dass deine katze eine Maine Coon oder ein Maine Coon Mischling ist? Von denen heißt es nämlich, dass sie total auf Wasser stehen, egal, ob es rinnt, plätschert, tropft oder im Eimer ist. Wir hatten einen Maine Coon Kater, der mit Vorliebe in der Küchenspüle gesessen und auf Tropfen aus dem Wasserhahn gewartet hat, die Von Zeit zu Zeit fielen. Auf dem Badewannenrand hat er den Wasserhahn genauestens untersucht und gewartet, geguckt... aber nichts kam raus. Einmal hab ich ihn mit dem Kopf in der Toilette erwischt, wo er gerade das Wasser im Fallrohr getrunken hat. Alles auf Fotos festgehalten, kann ich beweisen. Und nicht etwa, dass der bei uns keinen Wassernapf gehabt hätte. War alles da. Trotzdem.

OK, so wuschig wie auf den Bildern von google schaut er nicht aus, im Impfpass steht EKH. Oci muss auch noch irgendwo dazwischen sein. Er stammt gewissermaßen aus einem Findlingswurf.

Aber die Sache mit dem Trinkbrunnen vorhin fand ich schon echt heiß. Liegt er da und schmust mit dem plätschernden Wasser...

jede katze ist eben anders... genauso unterschiedlich wie menschen sind sie.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"