Überstreßt und Katze von 1 Meter runtergeschmißen...

...Durch die gegebenheiten war ich sehr sauer und genervt. Vor einiger Zeit hab ich für meine Katze den Futternapf gefüllt. Dabei ist Sie ständig ohne rücksicht immer wieder während des machens einfach hingegangen und hat versucht schon zu freßen obwohl ich nicht fertig war. Dann hab ich Sie genimmen und einfach runtergeschmißen. Seit dem ignoriert Sie mich.

Was kann ich machen

16 Antworten

Bist Du sicher, dass Du geeignet bist, Haustiere zu halten? Wenn Du dazu neigst, Frust am Haustier auszulassen, solltest Du ganz schnell einen neuen Besitzer für die Katze suchen.

Das Tier hat sich erschreckt und hat jetzt Angst vor Dir! Dass Katzen um den Menschen und ihren Napf schleichen, wenn es Fressen gibt, ist ihr ganz natürliches Verhalten. Meine Mieze macht Klimmzüge an der Arbeitsplatte, wenn ich das Fressen zubereite.

Wenn es Dir wirklich ernst ist, aus Deinem Fehler zu lernen, musst Du viel Geduld aufbringen, bis die Katze wieder Vertrauen zu Dir fasst. Das kann Monate dauern. Lass ihr Zeit und vor allem - nie wieder aggressiv zu ihr werden, sonst kannst Du es gleich vergessen.

Nutze die Zeit, um auch an Deinem Verhalten zu arbeiten. Mir fehlt in Deinem Beitrag ehrlich gesagt das Bedauern. Du scheinst Dich mehr über die Katze als über Dich selbst aufzuregen.

Wenn Du Pech hast, bleibt sie verängstigt. Dann wäre es besser, ein neues Zuhause für das Tier zu finden. Aber unbedingt bei Menschen mit Katzenerfahrung.

so werde ich es machen, danke. ich habe mich im griff und es tut mir unendlich leit.

das zurecht, böses frauchen. katzen sind empfindliche tiere, wenn du pech hast, ignorieren sie für immer, aber jetzt mußt du sehr viel geduld üben.

Als Allererstes solltest Du behutsam, aber beharrlich versuchen, das Vertrauen Deiner Katze wiederzugewinnen. Dir ist schon klar, dass es so einen Vorfall nie wieder geben darf. Deine Probleme an einem wehrlosen Tier auszulassen geht gar nicht. Wenn Du das nicht garantieren kannst, überleg Dir gründlich, ob man einem Tier Deine Gesellschaft zumuten kann.

Dann unternimm doch bitte dringend etwas gegen Deine Gestresstheit.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"