Warum erbricht meine Katze so oft in den letzten Tagen?

Vorher hat sie kaum erbrochen, auch nicht mit Katzengras. Seit etwa einer Woche hat sie neues Katzengras bekommen und erbricht nun jeden Tag einmal. 

Das Erbrochene ist dunkelbraun mit bisschen Katzengras aber kein Futter dabei...

Ich weiß das Katzengras die Katzen zum rauswürgen der Haare bringen soll. Aber finde es komisch das er das vorher nie gemacht hat und jetzt täglich...

Er frisst ganz normal, hat nicht abgenommen und ist auch munter wie immer. Keinerlei veränderung!

 

7 Antworten

wenn deine Katze raus ins freie darf könnte es sein das er etwas falsches gefressen hat,z.B giftige Pflanzen usw...

Wenn deine Katze morgen immer noch kotz,dann geh am besten mal zum Tierarzt der kann dir weiter helfen!

oder einfach ein anderes Katzengras kaufen...

Keine meiner 5 Katzen rührt Katzengras an, aber sie fressen dafür normales Gras aus Nachbars Garten. Wenn meine Katzen dann allerdings erbrechen, ist das meistens schaumig mit Gras, aber nicht dunkelbraun. Ich würde in diesem Fall lieber mal den Tierarzt befragen, oder die Katze gleich hinbringen, denn eigentlich ist das eher nicht normal.

am besten gehst du zum tierarzt,wenn deine katze schon ziemlich alt ist kann es sein das sie manche sachen nicht mehr versträgt.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"