Wie kann man eine Katze sage ich mal "neu erziehen"?

Hallo ich bin 14 Jahre und meine Katze ist schon sehr lange aggressiv, beißt,faucht und lässt sich noch nicht mal streicheln ich hab sie noch nie so erlebt. Was kann ich tun,dass sie nicht mehr so ist

3 Antworten

als erstes zum tierarzt. das ist ne schmerzrekation

dann ist das was du beschreibst keine erziehungsfrage. sie zeigt entweder ablehnung oder angst. das ist ne frage vom aufbauen von vertrauen und verbessern der beziehung

spiele mit ihr, anfangs mit distanz. streichel sie nur wenn du dir sicher bist dass sie einverstanden bist. gib ihr leckerchen, belege dich selbst mit positiven erfahrungen. zwinge sie niemals zu irgendwas, vor allem darf sie immer gehen wenn sie gehen möchte

Zuerst würde ich beim TA alles abklären lassen, nicht das sie Schmerzen hat. Und dann kann ich dir den Clicker empfehlen. Damit kann das Selbstvertrauen aufgebaut werden und der Umgang mit dir. Hol dir dazu am besten Anregungen aus Büchern, Internet & co

Ach da hab ich schon fast alles versucht

Anscheinend nicht richtig. bzw. nicht alles. 

und was hat der Tierarzt gesagt?

Meine Katze war auch agerssiv Ich habe ihr tricks beigebracht das klappte gut...ich würde stress vermeiden weil das macht unsicher und wäre nicht gut wenn du schon vertrauen aufgebaut hast...

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"