Neue Katze - wie kann ich sie an mich gewöhnen?

Ich habe seit gestern eine neue Katze. Sie ist ja sehr scheu jetzt, wegen neuer Umgebung usw. Ich habe ihr das Katzenklo in ihre Nähe gestellt und das Fressen auch, ist das gut so? Und wie kann Sie sich an mich gewöhnen? 

5 Antworten

Du solltest Katzenklo und Futternäpfe einfach dahin stellen, wo sie immer stehen werden. Zeig ihr einfach, wo alles steht und dann gib der Katze Zeit, ihre neue Bleibe ausführlich zu beschnüffeln.

Bedränge sie nicht mit Streichelnwollen, sondern lass die Katze zu Dir kommen. Rede einfach leise mit der Katze, auch wenn Du sie nicht siehst, damit sie sich an Deine Stimme gewöhnt. Nenne auch öfter ihren Namen, vor allem, wenn es Fressen gibt, ruf sie einfach.

Klo und Fressi nicht an den selben Ort stellen. Ansonsten gib der Katze Zeit, Vertrauen aufzubauen, das geht nicht so schnell. Kannst ihm mal ein paar Leckerlis hinhalten und wenn sie kommt, vorsichtig streicheln, nicht bedrängen. Gib ihr die Möglichkeit, auf dich zuzugehen. Es kann ein paar Tage dauern, nichts überstürzen. Alles Gute

Laß ihr Zeit. Sie kommt von ganz alleine. Das sie schon Leckerchen nimmt ist doch schon toll. Bedränge sie nicht. Das Katzenklo dahin stellen, wo es auch später stehen soll. Futternapf ganz weit weg (Du willst auch nicht neben der Kloschüssel Dein Essen zu Dir nehmen). Der Wassernapf sollte auch nicht neben dem Futternapf stehen. Versuch mal mit einer Angel(Stock-Schnur-Spielzeug) mit ihr zu spielen. Viel Spaß mit Deiner Kleinen.

Weitere Katzenfragen zu "Mensch und Katze"