Wie gewöhne ich die Katze ans Katzenklo?

Wie kann ich eine Katze daran gewöhnen, dass sie ins Kistchen geht um Ihr Geschäft zu verrichten? Und wie lange kann man eine Katze in der Wohnung allein lassen, wenn man arbeitstätig ist?

5 Antworten

Du musst sie immer wieder ins Katzenklo setzen. Nicht schimpfen, nicht schlagen. Vielleicht erschrecken wenn Du sie grad in flagranti auf dem Teppich erwischst. Geht Sie aufs Klo ein dickes Lob verteilen. Das geht über positive Erfahrungen besser als über Bestrafung.

Am Anfang gleich reinsetzten (1. Aktion, wenn sie bei Dir einzieht). Ansonsten immer wieder ins Klo setzen, wenn sie dir irgendwo hingemacht hat bzw. vorher, wenn du merkst, sie muss mal.

Meine Katzen bleiben den ganzen Tag alleine (bin vollzeit berufstätig). Aber sie haben halt einander. Bei einer Einzelkatze würde ich sie nicht so lange alleine lasse bzw. danach auf jeden Fall ordentlich "bespielen".

Sobald du mit deiner Katze zum aller-ersten mal zuhause bist, setzt du sie sofort ins katzenklo. Das wiederholst du auch sehr oft und dann weiß sie ganz genau wo sie hin machen soll. Wenn sie sehr lange alleine sein wird dann solltest du dir 2Katzen holen. Das ist für dich und für Katzen sehr schön. Am besten Geschwisterpärchen.

stimmt. eine allein ist blöd wenn man arbeiten geht

Weitere Katzenfragen zu "Katzenklo und Streu"