Bekommen eine Katze - wie kann ich mich ihr annähern?

Hey, wir bekommen ein Kätzchen (0,5 Jahre alt)

Wie kann ich ihr zeigen dass sie mir vertrauen kann, dass ich sie gern habe und ihr nichts antun will?

Ich bin oft alleine und hoffe durch das tierchen ruhiger zu werden.

Liebe Grüße :D

14 Antworten

Hey,

Lass deinen neuen kleinen Freund erstmal in ruhe. Dein Kätzchen muss erstmal das neue zu Hause kennen lernen, bevor es dich richtig kennen lernt. Setz dich einfach auf den Boden oder aufs Bett und warte bis dein Kätzchen selbst zu dir kommt. Nimm Leckerlis in deine Hand und wenn dein Kätzchen bei dir in der Nähe ist legst du ein Leckerli vor dir auf den Boden. Du musst von Anfang an an der Bindung arbeiten. Vertrauen ist das wichtigste. :-)

auf " http://www.catplus.de/ " kannst du dich nochmal belesen. Holst du dir wirklich nur eine Katze? Die Katzen werden schnell einsam...

Lg

Sry für die anderen beiden blöden Links. weiß nicht wie die da hingekommen sind-.-

Das Kenn ich, ist so ein Internetding, ist sau stressig geworden passiert generell oft. nicht deine Schuld :D

Ja..das ist echt doof. :)

Danke für den Stern :-)

Gib dich viel mit ihr ab, locke sie ab und an mit leckerlis herbei, streichle sie und spiele mit ihr, aber lass dir zeit, das kätzchen muss sich an die neue umgebung gewöhnen wie dahlien100 schon sagt :§

viel spaß mit eurem neuen familienmitglied :) <3

Nimm bitte auf jeden fall zwei Katzen, katzen sind keine Einzelgänger und können in "Einzelhaft" sehr unglücklich werden, was sich auch mit Aggression oder Unsauberkeit äußern kann.

Dann solltest du sie zunächst in Ruhe lasen und auf keinen Fall versuchen, sie einfach auf den Arm zu nehmen. Stell ihr Futter (Gutes nassfutter mit mindestens 60% Fleischanteil) und Wasser hin und das Katzenklo in ihre Nähe und warte einfach ab. Manchmal kann es auch helfen sich in eine Ecke des Raums zu setzen und etwas vorlesen, damit sich sich an Deine Stimme gewöhnt.

Ist sie schon kastriert? Falls nicht, bitte machen lassen.

LG

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"