Wie werden Hauskatzen ihre verschluckten Haare wieder los?

Hallo :)

Also ich sehe ja relativ oft Katzen, die im Freien laufen und nachdem sie Gras gefressen haben, so eine Nahrungs-Gras-Haar-Mischung ausko**en. Aber wie machen das Katzen ohne Freigang?

8 Antworten

Katzen - egal ob Stubenhaltung oder Freigang - können verschluckte Haare unverdaut über den Darm ausscheiden.

Nur wenn es zu viele werden, wie zur Fellwechselzeit (Winter/Sommer) kann es mal vorkommen, dass es so viele sind, dass sie den Magen-Darm-Trakt nicht mehr passieren können, sich zu einem Ballen formen und ausgespuckt werden müssen.

Dazu ist Gras ein bewährtes Mitel weil es zum einen den Haarballen leichter gleiten lässt und zum anderen den Würgereiz auslöst.

Gras ist aber auch nahrhaft/Ballastsoff....wird also nicht immer nur zum Spucken gefressen.

Um den Natürlich Weg zu nehmen (also hinten raus) kann man Katzen aber auch Distel- oder Leinsamenöl (die Omega Fettsäuren sind sehr gesund) anbieten, ebenso wie Malzpaste.

Zusätzlich sollten Katzen gerade in der Fellwechselphase täglich gekämmt (nicht gebürstet) werden um sie beim Entfernen der abgestorbenen Haare zu unterstützen.

Betrifft nicht nur die langhaarigen Exemplare - auch Kurzhaarkatzen brauchen diese Unterstützung.

LG DaRi

Hallo, JuBe95. Grins: genauso. Natürlich brauchen sie dafür aber Gras, welches ihnen das Dienstpersonal zur Verfügung stellen muß, oder sie kommen hinten so wieder raus wie sie vorn rein kamen, lG.

Hallo JuBe95. Katzen Fressen in der regel Gras damit sich die Haare um das Gras wickelt.Dann würgen Sie es hoch.Das ist einfacher für Sie und sie bekommen keine Darmverschlingung.Darum sollte man bei reinen Hauskatzen auch immer Katzengras Stehen haben.Die Katzen wissen von Natur aus was Sie machen müssen.Das Kostet nicht viel und hält die Katze gesund.Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiter Helfen.Gruß Jonny

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"