Tipps, um ausgesetzte Katzenbabys richtig zu pflegen und zu halten?

Bei uns wurden Katzenbabys ausgesetzt ca 3-4 Wochen alt, was kann ich denen zum fressen,trinken geben! Muss ich den den Bauch nach dem Fressen massieren ?

5 Antworten

Ich bezweifle bisserl, das du wirklich beim Tierarzt warst. Denn dieser hätte dir Aufzuchtmilch mit gegeben. Die bekommst du auch nur bei Tierärzten. Hast du eine Tierhilfe, Tierauffangstation oder ein Tierheim in der nähe ? Rede mit denen, ob du die Katze dort unterbringen kannst oder ob dich jemand bei der Aufzucht unterstützen kann. Der Link von LilaPferd1 ist schon mal sehr Informativ und Hilfreich, lese den bitte mal gut durch. Wünsche den Katzenbabys ganz viel Glück

Ach noch was: Kennst du denn in der Nachbarschaft eine Katze die Trächtig war ? Denn auch für die Mutterkatze ist es grausam, das man ihr die Kitten entrissen hat. Und wenn du weißt, wo sie ist, solltest du versuchen das die Kitten zur Mutter zurück dürfen oder du die Mutterkatze mit übernimmst, bis die Kitten nach 12-14 Wochen von ihr getrennt werden dürfen. Wenn du dich das nicht traust, hol die Hilfe von der Tierhilfe.

LG

Grundausstattung und Notversorgung - Was die Kleinen als Erstes benötigen http://www.kleinetierpension.de/Grundausstattung.htm

Wir hatten früher eine speizelle Paste vom Tierarzt, dazu noch eine extra Spritze mit irgendeinem Zeug (oder war das zum entwurmen(?) Und ansonsten mit warmer (keiner heißen) Milch und diese mit Wasser verdünnt(!)

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"