Katze frisst kein Weichfutter?

Hallo, ist es normal dass meine Katze ungern Weichfutter frisst? Sie leckt lediglich die Suppe da raus?! Hab alles versucht, jede Marke von ganz teuer -ganz billig?

9 Antworten

3 von meinen 5 Katzen mögen auch kein Nassfutter. Sie bekommen Trockenfutter, allerdings regelmässig Fleisch und Fisch, je nachdem roh oder gekocht dazu, dazwischen auch mal eine Dose Oelsardinen oder Thunfisch. Kein Problem. Alle Katzen sind topfit und kerngesund.

Ich habe 3 Katzen, alle grundverschieden. Eine isst nur Nassfutter, eine nur Trockenfutter und eine nur das Beste von allem: am Liebsten frisch gekochtes Huhn oder gekochten Schinken

Macht mein Kater auch so.

Und der Bursche ist nicht der Erste - auch meine zwei vorherigen Kater lutschten immer nur säuberlich die Sosse von den Bröckchen.

Ich habe aufgegeben, denn ich bin es leid, das Abgelutschte an den Hund zu verfüttern. Früher ist es versteinert, die Burschen waren so stur.

Nun gibt es guten, abwechslungsreichen Trockenmampf, und überall Wasserstellen, auf daß das Katzerl auch genügend trinken möge.

Ach, und nicht zu vergessen: reichlich Mäuse fängt er auch!

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"