Katze trinkt überhaupt kein Wasser. Warum?

Meine Katze trinkt kein Wasser - nur Katzenmilch oder laktosefreie Milch. Ich habe schon versucht die Milch mit Wasser zu verdünnen oder ihr Trockenfutter einzuweichen. Sie wollte es dann aber nicht trinken/essen. Weiß jemand woran das liegen könnte?

5 Antworten

Du musst sofort aufhören, sie mit Trockenfutter zu füttern. Wenn die Katze nicht trinkt und gleichzeitig Trockenfutter fressen muss, wird sie sterben.

Wenn eine Katze nur mit Trockenfutter ernährt wird, muss sie die 5-fache Menge Wasser trinken (KEINE MILCH !!!!) Wenn sie also 80 g Trofu am Tag erhält, muss sie mindestens 400 ml Wasser trinken. Tut sie das nicht, wird sie in kürzester Zeit an Nierenversagen sterben.

Da Trockenfutter deshalb ungesund für Katzen ist, denn die wenigsten Katzen schaffen es, solche Mengen zu trinken, solltest du diesen Dreck wegwerfen und ihr Nassfutter kaufen (z. B. animonda oder Ropocat) mit einem Fleischgehalt von mindestens 70 %. Sonst wird deine Katze nicht alt werden.

Natürlich bekommt meine Katze auch Nassfutter :)

Du musst nicht direkt so überreagiern ;)

Wenn Katzen ausreichend Nassfutter fressen, deckt dies bereits einen Großteil ihres täglichen Flüssigkeitbedarfs. Die Trinknäpfe (am besten mehrere, in der Wohnung auf verschiedene Wasserstellen verteilt) sollten außerdem nicht direkt beim Fressnapf stehen.

Außerdem lieben Fellnasen in der Regel bewegtes bzw. fließendes Wasser (z.B. aus einem Wasserhahn, Trinkbrunnen etc.).

Versuch doch mal, Wasser (aus einem Messbecher o.ä.) gaaaaanz langsam und mit dünnem Strahl in eine flache Schüssel zu gießen, das verleitet viele Katzen zum Trinken.

Manche Katzen bevorzugen abgestandenes, andere trinken lieber frisches Wasser. Einfach mal ausprobieren, was Deine lieber mag (in letzterem Fall die Trinknäpfe mehrmals am Tag frisch füllen).

Sie wird das schon trinken wenn sie Durst hat.
Ich hab meinen Kater noch nie trinken gesehen.
Im Nassfutter ist ja auch Flüssigkeit drinnen und draußen haben sie ka auch die Möglichkeit zu trinken

Bei Nassfutter ist das auch absolut korrekt. Da du die Frage aber nicht gelesen hast, ist dir auch nicht aufgefallen, dass das arme Tier mit Trockenfutter gefüttert wird.

Da steht ja nich dass sie nur Trockenfutter bekommt. Mein Kater bekommt sein Nassfutter ganz normal und das Trockenfutter steht immer da, weil meine Mutter mir nicht glaubt dass das komplett unnötig ist.

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"