Wie viel Futter für den Kater (7 Kilo, 8 Jahre)?

Mein Kater ist jetzt 8 Jahre alt, kastriert und ziemlich aktiv, er geht also oft raus. Wir füttern ihn immer morgens und abends mit normalem Trockenfutter von Aldi, immer etwas mehr als eine Hand voll. Er ist jetzt nicht fett, aber andere meinen immer, er sei schon ein ziemlicher Brummer. Wie viel sollen wir ihm denn geben damit es "normal" ist? Er wiegt so 7-8 kilo.

2 Antworten

8kg ist für eine hauskatze ziemlich viel. das übliche gewicht für einen stattlichen kater liegt zwischen 4,5 und 5,5kg, also 1/3 weniger. mit 8kg müsste er, um normalgewicht zu haben, von der größe her an ne maine coon drankommen, die wenigsten hauskatzen tun das. was sagt der arzt zu seinem gewicht?

alternativ: http://www1.royal-canin.de/katze/gesundheit/idealgewicht-fuer-ihre-katze/gewichts-check.html mal gucken wo er steht. allerdings fürchte ich dass er in den beiden feldern rechts zu finden ist

trockenfutter ist zur katzenernährung eig ziemlich ungeeignet, aus mehreren gründen. einer davon istd ass die darin massig enthaltenen kohlenhydrate bei katzen zu übergewicht führen können weil katzen einfach nicht dafür gemacht sind kohlenhydrate zu verwerten-sie beziehen ihre energie aus fett und protein. habt ihr mal versucht ihn auf nassfutter umzustellen? könnte schon reichen damit er abnimmt. es gibt bei aldi eins ohne zucker, getreide oder sonstige pflanzliche nebenprodukte. das ist qualitativ zwar nicht unbedingt gut aber akzeptabel und sollte für den anfang reichen. bei aldi nord ist das lux. bei süd heißt es meine ich cachet

Wir machen es ganauso ;) und zwar gleich viel und das gleiche Futter. Unsere Katze ist 10 Jahre und wiegt 5,2 Kg. Die fängt immer sehr viel Beute, deshalb kann man da nicht viel machen. Ich denke dass dein Kater wohl auch etwas fängt. Frag mal beim Tierarzt. Dort haben die spezielle Tipps und können auch sagen ob es schlimm ist, und wenn ja wie schlimm das Übergewicht ist. Zur not vllt Diätfutter. Liebe Grüße Phoebe

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"