Katzen im Stall sind trotz Katzenklo nicht stubenrein. Was kann ich dagegen tun?

meine katzen leben im stall, haben alles was sie brauchen. auch katzenclos die regeläßig sauber gemacht werden. sie haben eine katzenklappe , können gehen und kommen wann sie möchten.habe aber nun ein paar " ferkel" dabei, die immer ihr geschäft im stall verrichten und nicht auf dem clo oder raus gehen dafür. was kann ich dagegen tun ?

9 Antworten

Katzen sind ja durchaus von Natur aus reinlich, d.h.: sie machen immer an die selbe Stelle, um den Rest nicht zu beschmutzen. Du müßtest die Stellen, an denen sie gekotet haben, sehr gut sauber machen. Sonst suchen sie die Stellen automatisch wieder auf. Ansonsten denke ich, dass es sich um Protest gegen was auch immer handelt, wenn sie plötzlich anfangen außerhalb der Katzenklos ihr Geschäft zu machen. Hast du irgendetwas geändert? Aufmerksamkeit, Futter, Streu,Körbe, Decken...

Wa spricht dagegen daß sie im Stall mal ins Heu machen bzw. Stroh und du das dann rausschaffst. Ansonsten ist da glaube ich nicht viel zu machen, da du sie ja nicht ständig im Auge hast. Veilleicht fühlen sie sich vernachlässigt. Hatte eine die immer wieder mal ins Zimmer machte. Also dir Zeit nehmen udn spielen und rede mit Ihnen ein bisschen. Sie scheinen es irgendwie mental zu verstehen, daß man es nicht möchte, daß sie reinmachen. Liebe und Zuwendung ist das einzige das hilft nach m. Erfahrung. Viel Glück.

ist mal eine interessante Katzen Haltung,aber solange es ihnen gut geht...im Tierheim gibts das auch,ich glaube ein paar sind unzufrieden,mit irgendwas,das äußert sich doch oft mit Unsauberkeit.Finde die Ursache heraus,vielleicht kommen sie auch untereinander nicht so gut klar,6 sind auch ein wenig viel um allen gerecht zu werden.

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"