Ich möchte mir 2 Katzen kaufen, wohne jedoch an einer Straße?

Ich wohne in einer Wohnung an einer befahrenen Straße. Daher können die Katzen später auch nicht raus. Ich möchte jedoch gerne noch wissen was ich alles kaufen muss. Ich werde mir aufjedenfall 2 Katzen kaufen. Aber von wo? Ich habe auch nichts gegen 2 Tierheimkatzen einzuwenden :-)

Liebe Grüße

8 Antworten

Geh aufjedenfall mal ins Tierheim.Die Katzen dort sind meistens schon kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt und die Tierheimangestellten können dir sofort mehr Informationen zu den Tieren geben.

Du brauchst:

  • immer ein Katzenklomehr als Katzen vorhanden

  • ne menge Geld und Geduld

  • Deckenhohen Kratzbaum (kein Kratzbrett..)

  • Näpfe (für jede Katze 2 jeweils futter und wasser)

  • Transportboxen

  • Spielzeug

  • Schlafplätze

  • Falls ein Balkon vorhanden ist ein Katzennetz und Sicherungen für deine Fenster

  • Ne Menge lust auf Spiel und Kuscheln :-)

Katzen werden in einer Wohnung NICHT eingehen, wenn sie zu zweit sind. Solange sie einen Kumpel haben wird alles gut :-)!

Du kannst auch gerne nochmal bei meinem Profil gucken. Mein Tipp hilft dir Hoffentlich weiter.

Liebe Grüße

Ich hab zwei Kater ich weiß aber nicht ob das bei mir klappt den mein großer ist schon 5 und ich bisschen naja nicht böse aber er beißt was er nicht mag und ich hab Angst wegen meinem Kleinen 9 Wochen .... Sie können raus wann sie wollen und so aber trotzdem.

Was weißt du nicht ob das klappt? :-)

Katzen sind freiheitsliebend, richten sich aber nach dem Zuhause. Wenn du also den zugang dauerhaft versperrst und auf sie achtest, werden sie glückliche Hauskatzen sein und dich mit schnurren und Spielen erfreuen. Wenn du aus dem Tierheim welche holen würdest- und da warten so viele herzige Tiere!- dann sag, dass du nur wohnungsgewöhnte Katzen haben willst, keine Freigänger. Katzen brauchen ein Körbchen, gerne was zum Klettern und Spielzeug wie Bälle, Fellmäuse, weiche Decken, und Wasser und das wichtigste, ein liebevolles Frauchen, das spaß am Spielen und Kuscheln mitbringt.

Spaß am Spielen und Kuscheln bringe ich im Übermaß mit ;-)

tierheim^^ die kitten dort können in 99% aller fälle prima in der wohnung leben. und bei katzen die bisher nur in wohnungshaltung gelebt haben wissen das die tierheimmitarbeiter meist

ansonsten brauchst du nen deckenhohen kratzbaum, für jede katze futternäpfe, 2 transportboxen. solche kuschelbetten kannst du kaufen, sie werden aber auch gemütliche schlafplätze finden wenn keine da sind^^ naja und 2 klos natürlich

fenster und balkone mit katzennetz sichern und das (schriftliche) einverständnis des vermieters einholen

Weitere Katzenfragen zu "Kauf, Verkauf & Vermittlung"