Hauskater rauslassen?

Hallo, habe zwei Kater, die jetzt zwei Jahre nur in der Wohnung waren. Jetzt wohne ich in ländlicher Gegend. Deswegen sollen sie sich draussen austoben. Wie soll ich da am besten vorgehen, um sie an draussen zu gewöhnen?

Hab sie die letzten Tage immer öfters mal zur Türe raus laufen lassen. Sie haben sich im Garten umgeschaut und sind gleich wieder rein gestürmt, sobald ein Nachbar mit dem Auto angefahren kam. Heute sind sie schon ziemlich weit weg gelaufen. Hatte schon ziemlich Angst? Wann weiß ich denn, wann ich sie alleine lassen kann?

3 Antworten

Herrlich , super !!! Geh die erste Zeit mit ihnen gemeinsam nach draußen , lass sie erkunden , sei du einfach nur da wenn sie dich brauchen , Angst haben , kommen sie zu dir .
Ruf sie zwischen durch , wenn die kommen belohn sie !
Verlängert die Zeiten , du wirst selbst spüren wenn sie soweit sind , allein raus zu gehen .
Viel Spaß euch 👍🏻🍀🐛💐🐈💨🍂

1. Geschirr kaufen und im Garten mal einen Nachmittag mit einer langen Schnur anbinden damit sie lernen dass der Garten zum Zuhause dazu gehört. Auch mal im Garten füttern.

2. Das eine Woche lang täglich. Dann am besten morgens rauslassen, damit sie möglichst bis abends wieder da sind.

3. Eine Katzenklappe oder sonstige Reinkomm-Möglichkeit schaffen, spätestens im Winter.

Dass sie zuerst scheu sind ist normal - und Angst vor Autos ist gut.

bei meinem hat es nach einem Tag geklappt

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"