Wie erziehe ich meine Katze, sonst ist sie lieb?

Hallo, ich habe ein Katze, die ist noch nicht mal 1 Jahr alt. Sie geht auch normal auf die Toilette und alles. Aber das schlimme ist eben, das sie alle Kaputt machen, bzw. fast alles, am meisten macht sie Glas kaputt (haut Vasen vom Schrank runter etc.). Das kann so echt nicht mehr weiter gehen. Auch wertvolle Figuren, an den Erinnerungen hingen hat sie kaputt gemacht. Wie bring ich ihr das bei dies zu unterlassen?

8 Antworten

Wenn man Katzen in der Wohnung hält, dann muss man die Wohnung den Katzen anpassen - nicht umgekehrt!

Das hei√üt: kein Nippes auf den Regalen, keine Blumenvasen, keine Gr√ľnpflanzen! Je weniger die Katze ausgelastet ist, z.B. durch Einzelhaltung in der Wohnung, umso mehr wird sie alles untersuchen und dann eben auch kaputt machen.

Das wird schwer, aber es geht. Als erstes solltest Du Dir eine Spr√ľhflasche kaufen, dann doppelseitiges Teppichklebeband. Wenn Du nicht all zu empfindliche Fl√§chen hast, musst Du alles was rumsteht mit dem Klebeband vorr√ľbergehend an der Fl√§sche befestigen, gleichzeitig aber vorn einen Rand so gross es geht lassen, auch dort das Doppelklebeband draufmachen und Folie von oben auch abziehen. Wenn Die Katze dann auf die M√∂bel springt, ist ihr die Kleberei unangenehm und l√§sst es nach einiger Zeit. Gleichzeitig musst Du, wenn sie w√§hrend Deiner Anwesenheit irgendwo draufspringt, sofort reagieren nein rufen und sie mit der Spr√ľhflasche nassmachen, immer und immer wieder, irgendwann haut sie schon ab, wenn Du die Flasche nur in die Hand nimmst und sch√ľttelst. Wenn das ganze sich dann bei der Katze gefestigt hat, kannst Du auch das Klebeband wieder entfernen. Eine Reizangel solltest Du Dir auch anschaffen und ganz viel mit ihr spielen, musst Du halt in Deinen Tagesplan fest miteinbauen. Dann w√§re ein Deckenhoher Kratzbaum noch sehr hilfreich, damit sie nicht mehr die M√∂bel misssbrauchen muss um sich die Welt von oben anzuschauen. Ich w√ľnsche Dir viel Erfolg und sag bitte mal bescheid wenn es besser geworden ist. PS: Falls Du gerade kein Geld f√ľr einen neuen Kratzbaum hast, k√∂nnte ich Dir noch einige Tipps geben, wie man sowas fast kostenlos baut. Lieben Gruss

Eine ausgezeichnete Antwort! DH

Also einerseits wacklige Sachen auf jeden Fall wegr√§umen und auch Sachen nicht direkt an den Rand von Tischen stellen, etc. Somit k√∂nnen wichtige Sachen schon mal nicht mehr so leicht kaputt gehen. Das mit der Spr√ľhflasche hat bei uns leider gar nichts geholfen, aber was gut klappt ist wenn man die Katze (zumindest in unserem Fall) anfaucht. So ein richtiger Fauchton wie in andere Katzen machen w√ľrden - das bringt allerdings nur was, wenn das genau im Moment des "Vergehens" macht. Sonst lernt die Katze nix draus. Das mit dem Klebebank, was flecki geschrieben hat, hab ich auch schon geh√∂rt und das soll wohl auch ganz gut klappen!

aber was gut klappt ist wenn man die Katze (zumindest in unserem Fall) anfaucht. So ein richtiger Fauchton wie in andere Katzen machen w√ľrden

Wie schräg ist das denn? Aber eine kreative lustige Idee! DH

it works! =)

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"