Kann sich Wohnungskatze zum Freigänger entwickeln?

Hallo! An alle Katzenexperten! Kann ein 1-jähriger Kastrate, der bis jetzt nur in der Wohnung gehalten wurde, sich noch an die "Freiheit" gewöhnen? Danke

5 Antworten

Aber sowas von. Ronny (Perser) war schon 7 als er den Duft der großen weiten Welt entdeckte. In den 5 Jahren wo er noch lebte hat er alles nachgeholt. Die Nachfolger durften bei mir eh erst nach der Kastration mit fast schon 9-10 Monaten raus. Da haben sie eine gewisse Vorsicht vor Auto und Menschen schon drin. Gehen nicht mit jedem Usw.

Ja sicher, eher als andersrum...Katzen sind ja von Natur aus Jäger und nur durch die Menschen in ihrem Freiheitsdrang beschnitten. Geh erst einmal eine Weile mit ihm zusammen raus, dann wirst Du schon sehen was passiert...

klar! bsp. der kater meiner freundin, er war 3 jahre lang nur in der wohnung und durfte jetzt wo sie aufn bauernhof gezogen ist frei laufen... er genieß es sehr! --- der kommt auch immer wieder zurück.. ca. 2-3 mal am Tag :)

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"