Wie transportiere ich ein junges Kätzchen am Besten mit dem Auto? (3-4 Std. autofahrt)

Ich brauch dringends Tipps - danke

Eine Transportbox? Oder ein netzspannen und das Kätzchen am Rücksitz rumtoben lassen?

10 Antworten

Am besten wäre es, wenn ihr das Kätzchen zu zweit transportieren könnt ... einer Fährt mit dem Auto und der andere hat die Transportbox auf dem Schoß.

Wir haben letztes Jahr unser Kätzchen (im Alter von 13 Wochen) aus Wien zu uns nach Tirol geholt ... die Autofahrt dauerte fast 6 Stunden. Wir haben in die Transportbox eine kleine Decke/Tuch gegeben, auf dem die Katzenmutter mit den Jungen gelegen hat, es hatte also einen vertrauten Geruch ... und in die Transportbox haben wir auch eine kleine Kiste (Schachtel) mit Katzenstreu getan ... so sind wir dann nach Hause gefahren. Das Kätzchen hat vielleicht 3 Minuten lang nach der Mutter gerufen, dann hat es sich aber in die Decke gekuschelt und ließ sich streicheln und schlief dann immer wieder ein. Zwischendurch hat es ein paar kleine Stückchen Trockenfutter gefressen, aufs Klo musste es nie ... erst als wir dann zu Hause waren - da hat es dann gleich das richtige Katzenklo benutzt, das wir ihm gezeigt haben.

Während der Fahrt hat es wie gesagt meistens geschlafen, doch wir konnten auch die Tür der Transportbox aufmachen und es ein bisschen streicheln.

Ich würde sagen aufkeinenfall im Auto rumtoben lassen!!Das ist auch mit Netz sehr gefählich, denn zum einen kann sie dann entwischen oder sich bei einem Bremsverhalten selber verletzen.

Ich empfehle: 1. Transportbox oder 2. Gurt für Katzen (Damit kann man die Katze auf dem Sitz festschnallen)

Gruß Sportfreak2910

Ich würde vorher viel mit der Katze spielen und sie auslasten, damit sie Müde wird und wenn es geht die meiste Zeit schläft. Die Transportbox mit decken ausstatten. Wichtig ist auch, das die Katze regelmäßig während der Fahrt eine Kurze Pause bekommt...z.B. an einem Rasthof zum trinken und essen und Geschäfte erledigen ;)

Ach und wegen deinen Fragen^^ nimm eine Transportbox. Eine Katze so rumspielen zu lassen kann gefährlich werden...vorallem auf der Autobahn. Außerdem besteht dann die Gefahr, dass die Katze dein Auto voll Kotet.

Weitere Katzenfragen zu "Reise"