Wie reise ich am besten mit 2 Katzen im Flugzeug?

Guten Tag. ich hoffe das ihr mir meine Frage schnell beantwortet da es nicht mehr sehr lange ist bis der Urlaub auch schon anststeht. Also:

Ich habe zwei katzen. Eine davon ist weiblich und ungefähr 2 Jahre alt und der andere ist männlich und wird bald 1 Jahr.

Ich möchte mit ihnen nach Ägypten reisen doch der Flug insgesamt und auch die Autofahr mit den Warten im Flughafen und der Fahrt im Zug usw. Dauert ungefähr 16 Stunden. Weil wir noch von Kairo (Wo das Flugzeug landet) Nach Alexandria zu unserem Haus fahren müssen.... .

Wie soll ich nun weitergehen? Also soll ich den Katzen ein Beruhigunsmittel geben oder wie? Und soll ich sie nebeneinander tuhen (Die transportboxen nebenaneinander stellen) oder soll ich sie rauslassen während der Fahrt?

Ich bin schonmal mit einer katze gereist und das war der blanke horror! Sie hat die ganze zeit miaut und hat gegen die box geschlagen und gekratzt und ich dachte mein herz bleibt stehen vor mitleid.... .

Ich kann die katzen aber auch nicht in Deutschland lassen da wir sehr warscheinlich in Ägypten leben werden. Es ist schon alles beschlossen.

Bitte helft mir weiter....

9 Antworten

Es ist gut, dass hr sie mitnehmen wollt. Ich würde sie allerdings erst dann mitnehmen, wenn ihr auch nicht mehr zurückmüsst, denn diese Reise sollte man ihnen auf keinen Fall mehr als einmal zumuten. Wichtig ist auch, dass die Katzen komplett geimpft, gechipt sind, Wurmfrei, ein Gesundheitszeugnis haben (Grenze) und einen EU-Impfausweis haben. Dann gibst du jeder Katze zwei Stunden bevor es losgeht eine Beruhigungstablette, die ihr bei eurem Tierarzt bekommt. So werden sie ca. die Hälfte der Zeit halbwegs weggetreten sein. Was ich ebenso empfehlen würde ist ein Spray zu kaufen, welches ihr in die transportkörbe sprüht. Es heißt Feliway. Das sind Pheromone die den Katzen Wohlbefinden vermitteln. Natürlich wird deswegen nicht alles an ihnen vorbei gehen, aber es lohnt sich und kann sie sehr gut unterstützen und ihnen vielleicht ein wenig den Strass nehmen. Die Korbe würde ich für den Transport geschlossen halten. SDie während der Fahrt raus zu lassen, macht die Sache für die Katzen nur noch stressiger und für euch gefährlich, wenn sie im Auto plötzlich rumsprinegn. Tiere reagieren in Stresssituationen oft anders als man es von ihnen gewohnt ist. Gute Reise

Ägypten ist Drittland, als erstes brauchst Du einen Tollwut-Titertest, dabei müssen die Tollwutantikörper nachgewiesen werden. Das dauert einige Zeit und muss von einem anerkannten Labor durchgeführt werden. Achte bitte darauf das dies im Drittland anerkannt wird! Informier Dich bitte genau, ansonsten können Dir die Katzen am Flughafen in Ägypten weggenommen werden!!! Sie müssen ausserdem gechipt sein und natürlich gesund. Ansonsten rate ich Dir die Katzen für so einen langen Flug schlafen zu legen. Nicht nur beruhigen sondern richtig schlafen legen. Das ist für die Katzen und Dich einfacher und stressfreier. Beruhigungsmittel sind immer so eine Sache, die meisten Tiere verkraften es dann besser voll wach zu sein, bei ängstlichen Tieren sind Beruhigungsmittel nicht ratsam. Dann besser voll wach. Ausserdem sollten die Katzen 12 Std vor dem Flug kein Futter mehr bekommen. Achte darauf das sie vorher nochmal aufs Katzenklo gehen. Frag am Besten bei einem Tierschutzverein nach die Tiere aus dem Drittland nach Deutschland holen! In diesem Fall ist es ja umgekehrt, die Tiere sollen raus aus der EU, aber oft haben Tierschützer gute Kontakte und wissen Bescheid. Achte bitte darauf das Du nach Drittland guckst und nicht nach EU-Bestimmung. Ausserdem musst Du sowohl die deutschen Ausfuhr- als auch die ägyptischen Einfuhrbestimmungen unbedingt beachten! Und wie gesagt, informier Dich genau, sonst kann der Zoll in Ägypten die Tiere beschlagnahmen!!!

Ich habe meinen Kater mitgenommen von Deutschland nach Südamerika in der Passagierkabine. Die gesamte Reisezeit betrug etwa 22 Stunden. Er hat es gut überstanden obwohl er und ich auch fürchterliche Angst hatte(n). Beruhigungsmittel hat er nicht genommen, von einer Spritze hat man mir abgeraten, weil diese angeblich in Verbindung mit Stress tödlich sein könnte. Denke aber daran, sämtliche Vorbereitungsmaßnahmen für die Reise deiner Katzen dauern ungefähr 8 bis 12 Wochen ( Tierarzt, Behörden u. s. w. )Du kannst sie auch im Flugzeug nur mitnehmen, wenn keine anderen Tiere mitgenommen werden und viele Fluggesellschaften verweigern die Mitnahme.

Weitere Katzenfragen zu "Reise"