Umziehen mit vielen Katzen und ohne eigenes Auto. Wie mache ich das am besten?

hallo zusammen werde demnächst aus beruflichen gründen umziehen.

habe auch eine wohnung auf dem lande im eg gefunden! nach den notwendigen freigänger impfungen werden alle vor tür geschickt!!

jetzt das problem wie kommen sie dahin!!!

wohne in berne und werde nach raisting ziehen (ca 800 km)

ich bin überfragt wie bringe ich 4 katzen dahin? umzugswagen fällt eher aus, im wagen kann ich nicht mitfahren. und da die leute selbst unter zeitdruck und co stehen, kann ich ihnen nicht zumuten alle 2 std. anzuhalten um den lkw zu öffnen und reinzuschauen was die motchis so machen

wer sagt den das sie sich daran halten auch wenn sie es zusagen?!

im zug, wie soll ich mit sovielen käfigen reisen? auch ist die frage zwei große anzuschaffen, wo soll man die im zug abstellen? im ice habe ich nichts passendes gesehen.

(vielleicht sollte ich hinterlistig sein und mit einem ticket eine ganze kabine reservieren, geht das denn? )

fliegen fällt raus! das kann ich mir bei gott nicht leisten!! 250 euro für mich und ca 40 euro pro katze, neee das läuft nicht. vom flughafen muss ich ja auch irgendwie weg

ich habe kein auto, und wenn ich eins leihe wie soll es wieder zurück die 800 km? ganz ehrlich eine 8 std. fahrt alleine trotz pausen das kann ich nicht als anfängerin. das wäre ja super gefährlich für uns und andere.

da ich alleine dahin muss, und vor ort alleine bin, stehe ich vor einem echt großen problem

habt ihr denn ideen?

lg yuka

5 Antworten

Wenn Du niemanden findest mit dem Du 'mitfahren' kannst, gibt je jede Menge Mitfahrzentralen, in dem Zug mit dem ich letztens unterwegs war (IC oder so, bin nicht so oft mit der Bahn unterwegs) gab es ein 'Fahrradabteil', unm√∂bliert einige Quadratmeter f√ľr die Fahrr√§der, musste man dazu buchen, kostete aber nicht die Welt, frag mal im Reisecenter der Bahn. Vorteil da kannst Du bei Deinen Katzen bleiben, im Gep√§ckwagen wohl weniger.

Hast Du nicht Freunde oder Elterm. Kollegen etc. die mit Dir fahren können und Dir dann die Katzen mitnehmen? Evtl. kannst Du Dich auch bei der Bahn erkundigen, was Du wie machen könntest.

Eine andere Möglichkeit wäre, Du meldest Dich hier mal an

http://forum.handicapkatzen.info/index.php

Wenn Du runterscrollst, gibt es dann eine Rubrik Gesuche, wo Du die M√∂glichkeit hast, eine Fahrkette oder Mitfahrgelegenheit f√ľr Deine Katzen zu suchen.

Ich hoffe sehr, dass Du jemanden findest und w√ľnsche Dir viel Gl√ľck.

hast du keinerlei freunde oder verwandte die dich in den neuen wohnort begleiten koennen -im eigenen auto oder in einem leihwagen?

wenn du einen leihwagen nimmst kannst du ja eine grosse lange pause machen und dann die naechsten 400kilometer fahren(die katzen in einzlene katzenkaefige sperren...

ich bin vor 5 jahren 1800km um geogen -von italien nach england mit 3 tieren -2 hunden -1 katze. wir waren 3 tage lang unterwegs mit zwischenuebernachtung einmal bei freunden-einmal im hotel.

die tiere haben die meiste zeit geschlafen...

wenn es gar nicht mit dem aut geht -lass dich bei der bahn beraten. vom bahnhof in dein neues heim geht es dann mit axi -vorher anmelden!

sorry wegen den tippfehlern...mei einer finger ist gebrochen und arbeitet nicht,wie er soll..

Weitere Katzenfragen zu "Umzug"