Wie kann ich abgefressene Ohren einer Katze reinigen?

Mir ist eine Katze zugelaufen die abgefressene Ohren hat hat, wisst ihr eine Mögglichket sie zu desinfizieren und zu reinigen?

5 Antworten

Geh bitte mit ihr zum Tierarzt, nur dieser kann sie vernünftig untersuchen und behandeln. Evtl. ist auch Antibiotika notwendig. Der Tierarzt kann evtl auch feststelllen, wem die Katze gehört, falls sie gechipt ist. Sonst quält sich das arme Tier! WennDu beim Tierarzt sagst, dass du die katze so gefunden hast, behandeln sie sie oft auch kostenlos. Oder beim Tierschutz / Tierheim anrufen, aber behandelt werden muss die Katze auf jeden Fall! Katzen merkt man nur selten an, dass sie Schmerzen haben.

Viel Erfolg

In vielen Bundesländern ist es so, dass Tierärzte Fundtiere kostenlos behandeln. Wenn Euer Tierarzt dies nicht möchte/will, hast Du die Möglichkeit, das Tier ins nächste Tierheim zu bringen. Hier ist immer ein Arzt vor Ort. Dort kann man dann auch gleich nachschauen, ob das Tier gechipt ist oder vielleicht schon jemand angerufen hat, der das Tier vermisst.

Leider ist es so, dass wenn Du den Tierarzt aus eigener Tasche bezahlst, es keine Selbstverständlichkeit ist, dass der Besitzer, Dir diese Kosten ersetzt.

Aber wie all die anderen hier schon geschrieben haben, solltest Du das Tier nicht selber verarzten sondern dieses von einem Tierarzt machen lassen.

Du kannst diese Verletzungen reinigen und desinfizieren, wie jede andere Verletzung auch. Da die handelsüblichen Desinfektionsmittel meistens ein Brennen in der Wunde erzeugen und Du nicht weißt, wie die Katze darauf reagiert, würde ich das einem Tierarzt überlassen. Es bringt nichts, die Wunde bei der Katze zu behandeln und sich selbst etwas einzufangen, denn Du weißt nicht, was eine zugelaufene Katze mit sich herum schleppt.

Weitere Katzenfragen zu "Verletzungen"