Wie sollte der Umzug mit meinen Katzen am besten ablaufen?

Hallo Ich werde demnächst Umziehen die entfärnung ist 600 km ich habe 3 Katzen und ich habe auch 3 Transportboxen meine frage ist jetzt....

.... soll ich den am tag X nochmal was zu fressen geben??

..... müssen die wärend der fahrt was essen oder trinken????

..... gibt es etwas das sie evt etwas ruhiger sind wärend der fahrt????

..... was solll ich noch so beachten???

ich bitte um viele antworten danke im vorraus

7 Antworten

Also meinen Umzug (über 800km)auch mit 3 Katzen und 2 Hunden habe ich wie folgt organisiert:

Da eine so lange Fahrt eine quälerei für die Tiere ist habe ich mir vom Tierarzt was für Sie zur Beruhigung geben lassen. Gefüttert habe ich Sie nur noch am Abend vorher-wir sind am frühen morgen los. 30 minuten vor der Abfahrt haben alle Ihre Beruhigungspille bekommen.

Während der Fahrt habe ich alle Stunde angehalten damit Sie trinken konnten und die Hunde pippi machen. Alle haben diese "Potty pads" (gibt's im Zoogeschäft) in die Transportkörbe bekommen. Ich habe allen auch diese Einhänge Wasserschalen in die Körbe gehängt gehabt, allerdings sind die doch ganz schön übergeschwappt - war nicht so ne tolle Erfindung (sollte auslaufsicher sein waren sie aber nicht.

Angekommen bin ich gerannt und habe schnell die Katzentoiletten aufgebaut und Ihr Wasser und Fressplatz und sie dann erst ins Haus getragen und die Transportboxen dann vor den Toiletten aufgemacht. Nach der ersten Nacht im neuen Heim waren sie schon fleißig unterwegs um alles zu erkunden und haben auch normal wieder gegessen.

Alles gute für den Umzug und im neuen Heim.

vielen dank ^^

Wenn sie die Fahrt vertragen, kannst Du sie vorher füttern. Ich füttere meinen Kater auch immer vor der Reise. Und die paar Stunden müssten sie eigentlich durchhalten. Es sei denn, es ist sehr warm. Dann solltest Du ihnen zwischendurch mal was zu trinken anbieten.

Versuche, ihren Tagesablauf so zu organisieren wie immer. Füttern und Tränken zu den normalen Zeiten, so wie sonst auch. Gönne Ihnen ab und zu frische Luft, mach Pausen. Sorg dafür, daß Sie auf die Katzentoilette gehen können. UNd so früh wie möglich wieder rauslassen..

Weitere Katzenfragen zu "Umzug"