Soll ich meine Katzen auch abkühlen mit Wasser?

Meine zwei Katzen sind Hauskatzen. Katzen mögen ja das Wasser nicht besonders, meine haben Angst davor, aber ich frage mich, ob ich an sehr warmen Tagen sie trotzdem etwas abkühlen soll, weil sie sind ziemlich fertig und suchen den ganzen Tag kühle Plätze im Haus.

Soll ich sie vielleicht auch etwas nass machen, dass sie abkühlen? Bei so warmen Tagen wie heute stelle ich mich 3-4 Mal unter die Dusche, die Armen mit ihrem Fell sollten die nicht auch sich etwas abkühlen?

6 Antworten

Was du machen kannst sind kühle Waschlappen (nicht triefend nass) nehmen und sie damit ein wenig "streicheln"... nehmen manche ganz gerne an, andere weniger. Wenn deine sich duschen lassen, dann kannst du das auch machen... aber nicht so kalt, sonst können sie dich auch erkälten. Würde allerdings Waschlappen bevorzugen.

Was auch wichtig ist, ist immer trinken bereitstellen. :)

Danke das versuche ich gleich morgen

Katzen kommen mit Wärme normalerweise recht gut klar. Sorge einfach dafür das genug schattige Plätze im Haus vorhanden sind. Nass machen solltest du sie nicht ;)

Katzen haben nicht "per se", Angst vor Wasser... Meine sind freigänger, und holen sich sogar manchmal einen Fisch aus dem nahegelegenen fluss. allerdings sollte man sie, nicht dazu "zwingen"... Es reicht vollkommen, wenn sie genügend wasser zum trinken haben!

Du kannst ihnen auch, cool packs zum hinlegen anbieten. Dann können sie selber entscheiden.... ;-)

Weitere Katzenfragen zu "Katzenpflege"