Meine Katze hat eine Augenentzündung, wie behandeln?

Meine katze hat eine augenentzuendung sie hat beide augen rot und es kommt so gelblicher schleim aus ihren augen was kann ich tuhen um sie zuhause erstmal aufzupeppeln danke!:/

7 Antworten

Wenn du zum TA gehts bekommst du eine Augensalbe (meistens Posifenicol) für die Katze die wendest du 3-4 mal am Tag direkt im Auge an...nach 2-3 Tagen wird es schon besser...Das selbe hatte mein kleiner nämlich auch und die Salbe hat super geholfen!

Bitte päppel sie nicht zuhause auf, sondern geh mit ihr zum Tierarzt.... bei Augenentzündung kann man auch nicht so viel päppel- da braucht es Medikamente! :)

päppelN, menno...

bitte auf keinen fall mit hausmitteln herum experimentieren. sofort zum tierarzt,die katze kann sonst blind werden,oder ein oder beide augen verlieren. meine katze war wochenlang in behandlung,sie hatte aufgrund von katzenschnupfen ein entzündetes auge,was nicht mehr gerettet werden konnte,es wurde entfernt als meine katze 4 monate alt war. gute besserung für deine katze!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"