Katzenbabys haben Erkältung, wie finde ich heraus was sie genau haben?

hi,also ich habe mir aus einem tierheim 2 katzenbabies ,9wochen ,ausgewählt,nun sagte man ,dass die beiden antibiotisch behandelt würden, da sie eine erkältung bekommen hatten nach der impfung....habe nun bedenken ,das es katzenschnupfen ist ...ich darf die katzen erst am freitag abholen ....frage nun mal,was kann ich machen damit ich sicher bin keine erkrankten tiere mir nach hause zu holen

4 Antworten

Hi selbst wenn sie es haben, so bekommen sie ja im Heim alles notwendige dagegen. Und wenn sie noch nicht fit sind zum Auszug wird das Tierheim sie sicherlich noch eine Weile behalten. Und mach dir keine Sorgen auch wenn sie evlt den Katzenschnupfen haben, so bezahlt das Tierheim es ja, zumindestens kenne ich das so. Mein Kumpel hat auch eine Katze aus dem Tierheim sie war auch an Katzenschnupfen erkrankt und hatte dazu noch ein Gesäugetumor, alles wurde auf Kosten des Tierheimes auch behandelt. Ist also kein Drama ;) bei so jungen Katzen führt Katzenschnupfen im Übrigen auch zu einen drastischen Abbau, so das es nicht nur niesen wäre, sondern schlimmeres, wie apathisch daliegen, erbrechen, diverse Entzündungen im und am Körper eitrige Augen, Nase etc...bin mir sicher das erkennt das Tierheim schon, wenn es der Fall wäre...

Mich stört weniger die Tatsache, dass die Katzenbabies vermutlich Katzenschnupfen haben (dieser ist behandelbar, wenn er im Ansatz bekämpft wird), als dass die Kleinen erst 9 Wochen alt sind. Die sind viel zu jung für die Abgabe. Frühestens mit 12 Wochen dürfen Katzenkinder abgegeben werden. Mich wundert es, dass gerade ein Tierheim Katzenkinder dermaßen früh abgibt. Bei uns gibt es das nicht. Selbst, wenn die Kätzchen keine Mama mehr hätten, bleiben Sie bis zu dem Tag, an dem sie 12 Wochen alt sind in der Obhut des Tierheims. Da sind die Kätzchen immer noch mit älteren Katzen beieinander, von denen sie lernen können. Kätzchen, die zu früh von der Mutter weggenommen werden (oder von Erzieherkatzen), denen fehlt die ganze Sozialisierung. Die findet genau zwischen Woche 8 und 12 statt. Lass die Minitiger noch 3 Wochen im Tierheim. Bis dahin sind sie auch wieder gesund gepflegt. 

Nichts, du kannst nur vertrauen oder nicht.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"