Katze hat Schwanz von Spielzeug-Maus verschluckt - Soll ich zum Tierarzt?

Meine Katze hat gestern abend den Schwanz einer Spielzeug-Maus runter geschluckt die ganzen 5 Cm Stoff komplett. . Sie ist 16 Wochen alt. Kommt das von allein wieder raus? Oder sollte ich lieber mit zum Arzt gehen. Nicht das sie Verstopfung oder so bekommt.

6 Antworten

War das nur Stoff? War da was hartes oder spitzes dran? 

Ich würd abwarten und drauf achten, dass aus der Katze immer hinten was raus kommt. Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder das kommt nach ein paar Tagen von allein wieder raus oder es verstopft den Darm. Der zweite Fall ist gefährlich, das merkst du daran, dass sie keinen Kot mehr absetzt

Helfen könnten evtl Mittel, die leichten Durchfall verursachen. Da sie in dem Alter Laktose noch verträgt wäre Öl oder viel Fett ne Möglichkeit. Da du wegen der Wurmkur eh zum Tierarzt fährst würd ich das mit dem absprechen

roooohe  leber  wäre noch zu empfehlen --hühnerleber  oder  rinderleber

Ich würde auch erst beim Tierarzt anrufen und dann das machen was die sagen.

Danke ich fahre morgen ja eh hin zum Entwurmen dann werd ich gleich malnfragen

okay:)

Ich würde damit auf jeden Fall zum Tierarzt gehen, keine Frage!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"