Kann meine PERSERKATZE ab jetzt gedeckt werden?

Meine Perserkatze ist nun 11 Monate alt und in der Rolligphase, kann sie aber jetzt gedeckt werden oder ist sie zu jung? Lg😊

7 Antworten

Nein, mit 11 Monaten ist Deine Katze zu jung. Aber mit soviel Ahnung muss man ja unbedingt Katzenbabies haben.

Die Tierheime sind voll von ungeliebten Katzen, aber jeder, der ne Katze hat, meint, sie muss unbedingt Babies kriegen. Warum eigentlich?

Um Kohle zu machen? Dann werden die Babykatzen meist auch noch zu jung und in Einzelhaltung abgegeben, weil man ja sooo viel über Katzenhaltung weiss!

Nur schon, wenn Du sehen würdest, wie abgezehrt und abgemagert z.B. die Strassenkatzen hier sind, weil sie von so netten Menschen, die ja unbedingt ne Katze haben mussten, ausgesetzt werden.

Hast Du schon mal ne Katze mit Katzenaids im Endstadium gesehen? Wahrscheinlich nicht, denn sonst würde man sich sowas lieber 2x überlegen. Eine solche Katze habe ich vor 2 Jahren erlösen lassen, auf meine Kosten und dabei war es noch nicht mal eine meiner Katzen, denn die sind gesund und kastriert!!!

Ich kann über soviel Egoismus nur den Kopf schütteln, denn an die Katze denkt dabei kein Mensch und Du anscheinend auch nicht.

Oder wusstest Du, dass der Deckakt alles andere als Vergnügen für Deine Katze ist und die Aufzucht von Babies nur Stress für Deine Katze bedeutet?

Lass Deine Katze kastrieren und sie ein glückliches Katzenleben ohne Babies leben, denn unbedarfte und verantwotungslose, Katzenvermehrer gibt es wahrlich genug auf dieser Welt!!!

Bei Rassekatzen ist es genauso wie bei allen anderen Rassetieren: nur wenn alle zuchtrelevanten Vorraussetzungen erfüllt sind, ist es erlaubt, mit den Tieren für Nachwuchs zu sorgen. Dazu gehört u.A. auch das Alter.

Da Du das offenbar nicht weißt, willst Du Deine Katze "einfach so" Junge kriegen lassen. Das halte ich - mal abgesehen von Deinem offensichtlichen Unwissen, was die biologischen Vorraussetzungen angeht, für unverantwortlich.

Weder im Sinne Deiner Katze (ihrer Gesundheit!), des potentiellen Nachwuchses Deiner Katze (noch mehr - erstmal "süße" - Babies, die u.U. kein Zuhause finden und wie so viele andere im Tierheim landen) und noch im Sinne aller anderen Tiere, die durch solch ein ziemlich egoistisches Verhalten in Not geraten, kann es sein, dass Du auch nur darüber nachdenkst, Deine Perserin Junge kriegen zu lassen. Bitte lass es!!!!!!


Ich behaupte wir haben die sĂŒĂŸesten Katzen der Welt ( was jeder zu seinen Katzen sagt ) Wir hĂ€tten auch gerne mal Nachwuchs gehabt um sich diese Mischung mal anzusehen.

Aber bei uns ist der Kater und Katze Unfruchtbar gemacht worden. ( Haben wir beim TA machen lassen)

Denn sich ist sicher.

 

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"