Kastrierter Kater besteigt Katze

unsere katze (8 monate) macht seit einigen tagen komische geräusche und wir dachten es wäre vllt. so dass sie rollig ist aber gestern lag ich im bett und auf einmal ist unser kastrierter kater ist auf sie gestiegen..sie selber wollte es aber auch und dannach hat sie mich wieder die ganze nacht vollgeschrien so dass ich nicht mehr schlafen konnte... ist das normal ??

4 Antworten

Deine Katze kann mit 8 Monaten sehr wohl bereits rollig sein. Du solltest mal mit Deinem Tierarzt reden und sie kastrieren lassen, wenn sie nicht mehr rollig ist.

Katzen können bereits mit 4 Monaten das erste Mal rollig werden und deshalb solltest Du sie zur Zeit auf keinen Fall rauslassen, denn sonst hast Du in etwa 2 Monaten einen Stall voller Katzenbabies und dafür ist Deine Katze noch viel zu jung. Wenn ein kastrierter Kater ne rollige Katze besteigt, hört die Rolligkeit danach nicht auf, das ist in der Regel nur der Fall, wenn die Katze trächtig wird.

sie war vvor 2-3 wochen erst rollig geht es dass sie es schon wieder ist ?

Ja, bei jungen Katzen ist da schon möglich. Lass sie so schnell wie möglich kastrieren, dann hast Du auch wieder Ruhe im Haus.

Sofort zum Tierarzt

ich denk das ist dominanzverhalten.

also er ist eigentlich total verschmust aber passieren kann da nix oder ?

Weitere Katzenfragen zu "Sterilisation und Kastration"