Soll ich meinen Kater jetzt kastrieren lassen?

Hallo, Mein Kater ist mittlerweile 7 Monate alt. Als wir ihn von der ehemaligen Besitzerin geholt haben schätze sie in auf 16 Wochen. Schätzen tat sie, weil das genauen Alter nicht bekannt war. Sie hat ihn draußen ausgesetzt und verwildert gefunden und nahm ihn dann bei sich auf. Ich habe gelesen, dass man Kater im Alter von 6 Monaten kastrieren lassen sollte aber ich habe das Gefühl, dass meiner noch viel jünger ist, weil er noch so klein und zierlich ist. Er ist zwar eine ordentliche Fressmaschine aber er wirkt auf mich noch so babyhaft.. Er hat auch bis jetzt keine Anzeichen von Rolligkeit gezeigt. Ich halte ihn nur in der Wohnung bis jetzt da ich der Meinung bin er seie noch viel zu unvorsichtig und könnte die Gefahren von draußen noch nicht gut einschätzen..dennoch zeigt er keinerlei Drang nach draußen und das find ich echt merkwürdig..

Meine Frage jetzt : soll ich ihn kastrieren lassen oder warten bis er seine ersten Anzeichen gibt?

Danke im voraus

11 Antworten

Wenn Du ihn kastrieren läßt, mußt Du sowieso zum Tierarzt. Der kann Dir sagen, ob der Kater das richtige Alter dafür hat. Ein paar Wochen früher oder später schadet aber nicht, also, ob 6 oder 7 Monate alt ist egal. Nein, zu warten brauchst Du nicht.

Hallo! Also, erstmal: meinen Kater haben wir mit 6 Monaten kastriert. Und er lebt wohlauf, er ist nicht gestorben oder so!^^ Und an Deiner Stelle würde ich ihn schon kastrieren lassen, einfach nur aus Vorsicht. Wenn Du Dir aber nicht ganz sicher bist, könntest Du zu einem Tierarzt gehen/fahren und den Tierarzt einfach mal fragen. Bestimmt wird er Dir helfen. Ich wünsche Dir (und Deinem Kater) viel Glück! ( ;

also rollig werden katzen eigentlich erst mit nem jahr, trotzdem sollte man sie früher kastrieren lassen, damit die wunde leichter abheilt.. 

man kann das jetzt übers internet schlecht sagen, weil man ihn nich sieht aber ich würde sagen, geh mal zum tierarzt deines vertrauens (nicht einer, der bloß auf geld aus ist!!!) und frag da nach

wenn du die tierärzte nich kennst/ keine erfahrungen hast, warte lieber noch ein bisschen, wie gesagt sie sind sowieso erst mit nem jahr geschlechtsreif also wart ruhig noch 2-3 Monate, vor allem wenn er noch nicht so alt aussieht, ist wie bei den menschen, manche entwickeln sich früher, andere brauchen etwas länger

Kater werden gar nicht rollig und Weibchen werden auch schon vor einem Jahr rollig, die erste Rolligkeit bei Katzen kann schon mit 6 Monaten auftreten. Man läßt kater auch ict früh kastrieren, damit die Wunde schneller abheilt, die ist sowieso winzig und eigentlich nur ein Hautschnitt. Und was hat die Erfahrung der Tierärzte mit der Geschlechtsreife von Katzen zu tun?

Bitte, wenn ihr keine Ahnung habt, mütß ihr auf solche Fragen nict antworten. Das geht zu Lasten der Tiere.

Genau aus diesem Grund gibt es so viele Katzen, die einfach ausgesetzt werden. Viele Leute glauben nämlich, dass eine Katze/Kater erst mit einem Jahr geschlechtsreif wird, aber das ist ein absoluter Irrtum. Die meisten Tiere erreichen ihre Geschlechtsreife im Alter von 6 bis 7 Monaten und da hat sich schon so manch Katzenbesitzer gewundert, wenn auf einmal Katzenbabys mit im Körbchen lagen  ("Upps, wo kommen die denn her?")

Weitere Katzenfragen zu "Sterilisation und Kastration"