Wieso kastrieren so viele Leute ihre Katze nicht?

Wir haben gestern in einer Aktion 16 wildkatzen eingefangen und kastriert, 2 mussten wegen des miserabelen Zustands eingeschläfert werden... Das alles war traurig und schockierend, ich frage mich warum so viele Menschen ihre Katzen immer noch nicht kastrieren...gerade bei den vollen Tierheimen..wo man doch wirklich keine Jungtiere braucht! Was denkt ihr woran das liegt?Oder wie steht ihr dazu, ist eure katze kastriert und wenn nein warum?

16 Antworten

Nehme ich an, dabei gibt es günstigere Möglichkeiten, z.B. als Mitglieder einer Tierschutzorganisation. Diejenigen, denen es zu teuer ist, denken kaum darüber nach, daß der Nachwuchs nicht immer weggeben werden kann, daß durch den Nachwuchs mehr Kosten auf die Besitzer auf Dauer zukommen können. Über die armen Kätzinnen, die einiges durchmachen in den Zeiten der Rolligkeit, sollte auch man auch nachdenken.

Als erstes muß ich Dir sagen, daß ich es ganz toll finde, wie ihr Euch für die armen Samtpopo's einsetzt. Ich denke viele Leute schaffen sich ein Tier an ohne zu überlegen was da auf sie zukommt. Und dann ist eine Kastration einfach zu teuer. Leider!!! Unsere Tiere waren/sind alle kastriert.

eine Kastration kostet für 1 Kater bei uns 50€, für 2 dann 100€ Ich werde meine beiden Kater trotzdem kastrieren lassen.

Weitere Katzenfragen zu "Sterilisation und Kastration"