Bin arbeitslos und habe Katze mit Jungen. Tierarztgebühren - was kann man tun?

Hallo, ich habe eine einfache Frage. Wie läuft das für Arbeitslose ab die ihre Katzen behandeln lassen müssen aber kein Geld dafür haben.. ich habe etwas über Tiertafeln gelesen aber ein bisschen mehr Informationen wären super... Danke schon mal es ist dringend!

7 Antworten

versuche Katze und Katzenbabys beim Katzenschutzbund abzugeben, wenn Du nicht bereit bist immer genügend zu sparen, um für die Tiere auch medizinisch zu sorgen

Kein Geld zum leben, keine Tierhaltung möglich.

Hast du dennoch Tiere, so musst du ganz alleine für die Kosten aufkommen.

Hallo, du musst herausfinden ob es in deiner Stadt eine Tiertafel gibt. Wenn ja musst du dich auf deren Liste setzen lassen. Normalerweise haben die nur Futter und Zubehör für Tiere. Einige haben aber auch einen Tierarzt und die Kosten sind dort geringer. Sicher wird die Katze dann auch gleich Kastriert werden. Also Google mal den Ort an dem du Lebst.

Weitere Katzenfragen zu "Krankenversicherung"