Welche Katzenart kommt am besten mit Kälte zurecht?

Welcher Katze können eisige Temperaturen nichts anhaben?

6 Antworten

Alle Rassen mit einem dichten Ober- UND Unterfell vertragen ein paar Grad, aber wenn es wirklich kalt ist sind alle ganz schnell wieder drin. Meist zitternd wie Espenlaub. Hier kommt wohl die Abstammung von der afrikanischen Wildkatze zum Tragen und im Zweifelsfall zieht jede Katze die Ofenbank vor. Wenn Du Dich bei Deiner Katze nicht sehr unbeliebt machen willst, steck sie im Winter niemals länger raus als sie selbst raus will. Übrigens Deine Katze hat eine eingebaute Uhr, und weiß genau wann es Zeit ist.

Die Europäische Hauskatze kann auch im Winter auf dem Heu.- oder Strohboden überleben, aber lieber liegt sie am Ofen ;).

definiere "eisig". faustregel: je dichter das fell (besonders unterfell) desto wärmer hält es

die hauskatze kommt mit unseren wintern zurecht

keine katze mag kälte

Weitere Katzenfragen zu "Katzenrassen"